Abo
  • Services:

Abmahnwelle wegen angeblich sittenwidriger Gewinnspiel-Links

Offenbar rund 1.000 wortgleiche Abmahnungen verschickt

Derzeit rollt offenbar einmal mehr eine Welle von Massenabmahnungen durchs Land. Diese richten sich gegen Webseiten, die auf Glücksspiele verweisen, welche in Deutschland nicht erlaubt sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Abmahnungen gehen dabei von Josef Eisenhart aus, der selbst eine Seite mit Gewinn- und Glücksspielen im Internet anbietet. Die bei einem Freehoster untergebrachte Seite unter der Subdomain gewinn99.coolwin.de ist mittlerweile aber gesperrt und auch im Index von Google nicht zu finden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Kanzlei Wutz & Merkler und Kollegen, die die Abmahungen verschickt hat, verweist dabei auf § 1 UWG - "Wer im geschäftlichen Verkehre zu Zwecken des Wettbewerbes Handlungen vornimmt, die gegen die guten Sitten verstoßen, kann auf Unterlassung und Schadensersatz in Anspruch genommen werden" - und fordert zur Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung auf. Die damit verbunden Kosten fallen ob des recht gering angestezten Streitwerts mit 381,64 Euro eher moderat aus.

Laut www.abmahnungswelle.de sind am 10. Februar 2003 schätzungsweise 1.000 wortgleiche Schreiben durch die Kanzlei verfasst und verschickt worden. Demnach umfasst das von den Anwälten als Internetportal bezeichnete Angebot von Herrn Eisenhart fünf Webseiten und ein "arg dürftiges Impressum". Der Seite zufolge soll es sich bei den beanstandeten Links vornehmlich um das österreichische Angebot eines dort, aber möglicherweise nicht in Deutschland behördlich konzessionierten Buchmachers handeln.

Betroffene sollten sich in jedem Fall anwaltlichen Rat einholen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 23,49€
  3. 12,49€

heinrich kluge 15. Feb 2003

unter http://www.gewinn99.de wird erklärt - wie betroffene den kostenlosen service der...

Mathis Wienand 13. Feb 2003

Wer HILFE braucht im Forum von klamm.de ist welche zu finden!!! http://klamm.de/phpBB2...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?
Rohstoffe
Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

Für den Bau von Elektroautos werden Rohstoffe benötigt, die aus Ländern kommen, in denen oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Einige Hersteller bemühen sich zwar, fair abgebaute Rohstoffe zu verwenden. Einfach ist das aber nicht, wie das Beispiel von Kobalt zeigt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
  2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
  3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /