Abo
  • Services:

Abmahnwelle wegen angeblich sittenwidriger Gewinnspiel-Links

Offenbar rund 1.000 wortgleiche Abmahnungen verschickt

Derzeit rollt offenbar einmal mehr eine Welle von Massenabmahnungen durchs Land. Diese richten sich gegen Webseiten, die auf Glücksspiele verweisen, welche in Deutschland nicht erlaubt sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Abmahnungen gehen dabei von Josef Eisenhart aus, der selbst eine Seite mit Gewinn- und Glücksspielen im Internet anbietet. Die bei einem Freehoster untergebrachte Seite unter der Subdomain gewinn99.coolwin.de ist mittlerweile aber gesperrt und auch im Index von Google nicht zu finden.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln

Die Kanzlei Wutz & Merkler und Kollegen, die die Abmahungen verschickt hat, verweist dabei auf § 1 UWG - "Wer im geschäftlichen Verkehre zu Zwecken des Wettbewerbes Handlungen vornimmt, die gegen die guten Sitten verstoßen, kann auf Unterlassung und Schadensersatz in Anspruch genommen werden" - und fordert zur Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung auf. Die damit verbunden Kosten fallen ob des recht gering angestezten Streitwerts mit 381,64 Euro eher moderat aus.

Laut www.abmahnungswelle.de sind am 10. Februar 2003 schätzungsweise 1.000 wortgleiche Schreiben durch die Kanzlei verfasst und verschickt worden. Demnach umfasst das von den Anwälten als Internetportal bezeichnete Angebot von Herrn Eisenhart fünf Webseiten und ein "arg dürftiges Impressum". Der Seite zufolge soll es sich bei den beanstandeten Links vornehmlich um das österreichische Angebot eines dort, aber möglicherweise nicht in Deutschland behördlich konzessionierten Buchmachers handeln.

Betroffene sollten sich in jedem Fall anwaltlichen Rat einholen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 4,61€
  2. 4,99€
  3. 44,99€
  4. (-15%) 12,74€

heinrich kluge 15. Feb 2003

unter http://www.gewinn99.de wird erklärt - wie betroffene den kostenlosen service der...

Mathis Wienand 13. Feb 2003

Wer HILFE braucht im Forum von klamm.de ist welche zu finden!!! http://klamm.de/phpBB2...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /