• IT-Karriere:
  • Services:

Blu-ray Disc - Wieder ein Stück näher an der Markteinführung

Lizenzbestimmungen für Hersteller von Laufwerken und Medien veröffentlicht

Die Entwickler der Blu-ray Disc haben die Lizenzbestimmungen für die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb entsprechender Medien, Laufwerke und Komponenten bekannt gegeben. Die wiederbeschreibbare optische Blu-ray Disc basiert auf einer Optik mit blauviolettem Laser und kann bis zu 27 GByte Daten auf einseitigen Single-Layer-Medien speichern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Lizenzierung der Blu-ray Disc soll ab 17. Februar 2003 starten. Berücksichtigt sind Logos, Spezifikationen und ein Kopierschutzsystem. Bei Letzterem verwalten Matsushita, Philips und Sony die Schlüssel. Ab wann Blu-ray-Disc-basierte Produkte im Handel erhältlich sein werden, wurde nicht angekündigt.

Stellenmarkt
  1. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. Dataport, verschiedene Standorte

In Japan hatte Sony bereits im September 2002 auf einer Messe einen Blu-ray-Digitalvideorekorder-Prototypen mit HDTV-Auflösung demonstriert. Fujifilm hatte im Oktober 2002 erfolgreich erste Blu-ray Dics gefertigt, die zwar noch nicht ganz die maximale Blu-ray-Kapazität hatten, dafür aber schon mit bis zu doppelter Schreibgeschwindigkeit (einfache entspricht 36 Mbps) beschrieben werden konnten.

Zu den Gründern der Blu-ray Disc zählen neun namhafte Unternehmen: Hitachi, LG Electronics, Matsushita Electric Industrial, Pioneer, Royal Philips Electronics, Samsung Electronics, Sharp, Sony und Thomson.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

SpirituosenVirt... 14. Feb 2003

Den Fall sehe ich nicht! Alles läßt sich knacken! Richtig derb wird's erst, wenn TCPA...

Angel 13. Feb 2003

doch, die bluray wird auch abwärtskompatibel sein, bzw. abspielgeräte werden combi-laser...

REX 13. Feb 2003

" und ein Kopierschutzsystem. Bei Letzterem verwalten Matsushita, Philips und Sony die...

French 13. Feb 2003

Tja weisst du denn, ob man die auch zweischichtig beschreiben kann ?? Bei der DVD geht...

Querulant 13. Feb 2003

Ist ja alles schön und gut, aber leider ist die "Blu-ray Disc" nicht abwertskompatibel...


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /