Abo
  • Services:

Schurlose ISDN-PCMCIA-Karte mit DECT-Übertragung

Mailen, Faxen, Drucken, Surfen und Telefonieren ohne Schnur

Für Laptops mit Typ-II-Steckkartenplätzen bietet Dosch & Amand jetzt eine PC-Karte an, die das Notebook mit dem hausinternen ISDN-Netz verbindet und die ISDN-Kommunikationsdienste per DECT überträgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "COM-ON-AIR PCMCIA Type II" von Dosch & Amand muss man dazu an der COM-ON-AIR-Basisstation anmelden und kann dann 300 Meter im Freien oder 50 Meter in Gebäuden "mit einer Reichweite über drei Stockwerke" nach Herstellerangaben) mit zwei Laptops mit jeweils 64 kBit/s im Internet surfen, mit einem Laptop mit 128 kBit/s per Kanalbündelung surfen oder zeitgleich Internet und Telefonie mit DECT-Telefon betreiben. DECT soll eine Bitrate von 1,15 Mbit/s bieten. Über das hauseigene DPRS-DECT-Datenprotokoll sollen bis zu 450 kbit/s übertragen werden können.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Lidl Digital, Leingarten

Das Gerät bietet als Sicherheitsmerkmal "randomized challenge- response authentication derived cipher key (DCK)" individual pro Verbindungsaufbau.

Die COM-ON-AIR-PCMCIA-Type-II-Karte soll 129,- Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Erik 23. Jan 2009

Noch wenige Exemplare vom Typ III mit doppelter Bauhöhe (10,5mm) wird zum halben Preis...

AD (golem.de) 13. Feb 2003

Stimmt. Repariert. AD (golem.de)

Ron Sommer 13. Feb 2003

Gibt es was vergleichbares auch für Siemens Telefonanlagen? Ich hab' noch eine alte...

Mimo99 13. Feb 2003

Mit .de funktioniert auch der Link zur Firma ;-)


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /