Abo
  • Services:

Microsoft Flight Simulator: A Century of Flight angekündigt

Neuer Flugsimulator hat 100 Jahre Motorflug zum Thema

Passend zum 20-jährigen Jubiläum der Microsoft-Flight-Simulator-Reihe jährt sich zum hundertsten Mal der welterste Motorflug der Gebrüder Wright. Der neue Flugsimulator von Microsoft trägt diesem Datum sogar im Titel Rechnung: er heißt Microsoft Flight Simulator: A Century of Flight und beinhaltet neben dem ersten Motorflugzeug zahlreiche weitere Meilensteine der Luftfahrt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Microsoft Flight Simulator: A Century of Flight beinhaltet insgesamt 24 Flugzeuge, davon sind 15 modernere Gerätschaften. Der Simulator weist darüber hinaus nach Herstellerangaben interaktive Multimediafeatures über die Geschichte der Luftfahrt und wichtige Piloten aus. Dazu kommt ein verbessertes dynamisches Wettersystem, eine verbesserte automatisch generierte Umgebungsgrafik sowie ein aufgewertetes Air-Traffic-Control-System und interaktive 3D-Cockpits.

Der Microsoft Flight Simulator: A Century of Flight soll in den USA im Juli 2003 erscheinen und beinhaltet die Flugzeuge:

  • Wright Flyer
  • Curtiss JN-4 Jenny
  • Vickers Vimy
  • Ryan NYP "Spirit of St. Louis"
  • Lockheed Vega in zwei Versionen
  • Ford Trimotor
  • Piper Cub
  • Douglas DC-3
  • Cessna 172SP
  • Cessna 182S
  • Cessna Caravan amphibisch mit Schwimmern
  • Cessna Caravan
  • Beechcraft BE58 Baron
  • Beechcraft King Air 350
  • Extra 300S
  • Learjet 45
  • Mooney Bravo
  • Boeing 777-300
  • Boeing 737-400
  • Schweizer 2-32 Segelflugzeug
  • Boeing 747-400
  • Robinson R22 Hubschrauber
  • Bell JetRanger III Hubschrauber
  • De Havilland DH.88 Comet



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. (-61%) 23,50€

miguel 04. Jan 2006

bekloppt???? fligen ist in der realität viel viel komplexer. sonst könnte man einen...

Skymaster 18. Mär 2003

Ma ehrlich, könnt ihr net zwischen den zeilen lesen...

dotster 12. Feb 2003

schon mal was von sarkasmus gehört? wahrscheinlich nicht, denn sonst würdest du das alles...

Christoph 12. Feb 2003

Ihr beiden habt echt einen leichten Schaden. Ihr hab anscheinend die wirkliche Gefahren...

Graysson 12. Feb 2003

Tatsache ist: man kann nicht mehr in Hochhäuser fliegen. habe gelesen dass Microsoft das...


Folgen Sie uns
       


Mac Mini mit eGPU - Test

Der Mac Mini hat zwar sechs CPU-Kerne und viel Speicher, aber nur eine integrierte Intel-GPU. Dank Thunderbolt 3 können wir aber eine externe Grafikkarte anschließen, was für Videoschnitt interessant ist.

Mac Mini mit eGPU - Test Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


        •  /