Abo
  • Services:

Handspring weitet Treo-Entwicklerprogramm aus

Lösungen für Smartphones gefragt

Handspring hat sein neues Entwicklerprogramm für die PalmOS-Smartphones Treo vorgestellt. Demnach sollen Entwicklungen für schnurlose Mobilapplikationen sowohl für Unternehmen als auch im Heimanwendermarkt gefördert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Handspring-Treo-Entwicklerprogramm soll sowohl horizontale als auch vertikale Lösungen unterstützen, wozu E-Mail- und VPN-Clients sowie Branchenlösungen für den Gesundheits-, Finanz-, Immobilien- und Jurabereich zählen. Verbraucherlösungen wie Medienplayer, Instant Messaging und Spielenetwicklungen sollen ebenfalls gefördert werden.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Handspring bietet registrierten Entwicklern derartiger Lösungen Zugriff auf technische Details, Weiterbildungsmaterialien sowie den Zugang zu speziellen Foren. Darüber hinaus wird den Programmierern mit Marketing Know-how unter die Arme gegriffen. Handspring hat dazu ein Produktmarketingteam unter der Führung von Calin Pacurariu, dem Direktor für Entwicklerlösungen, zusammengestellt.

Weitere Informationen über das erweiterte Treo-Developer-Programm kann man online unter www.handspring.com/developers abrufen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /