Abo
  • Services:

Kingston stellt High-Performance-Speicher vor

Memory-Module HyperX PC3000 und PC3500 für Spielefreaks

Mit seinen neuen HyperX-Modulen engagiert sich Kingston im Bereich für High-Performance-Speicher und liefert DDR-SDRAM-Module mit getesteten 434 MHz aus. Der Hersteller verspricht zudem ein "beträchtliches" Overclocking-Potenzial.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter der Marke HyperX will Kingston High-Performance-DDR-Module vermarkten, die speziell für Spiele-Freaks und PC-Enthusiasten konzipiert sind und über Overclocking-Potenzial verfügen. Angeboten werden zunächst Module mit 256 und 512 MByte, die Taktraten von bis zu 370 MHz (PC3000) und 434 MHz (PC3500) unterstützen. Kingston will diese Linie um weitere Hochgeschwindigkeitsmodule erweitern, sobald aktuelle Technik dafür verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Dataport, Bremen, Hamburg

Die Speicherriegel sind laut Kingston zu 100 Prozent getestet, verfügen über eine lebenslange Garantie und sind mit einem Aluminium-Hitzeschild zur Wärmeableitung ausgestattet. Die Settings gibt Kingston mit "2-3-3-1T" (CAS Latency 2) für 370 MHz und 2-4-4-8-1T (CAS Latency 2) für 434 MHz an.

Die Speichermodule sollen zu Endkundenpreisen zwischen 61,- Euro (PC3000, 256 MByte) und 231,- Euro (PC3500, 512 MByte) zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 23,79€
  4. (-80%) 11,99€

litefox 19. Feb 2003

stimmt nicht spreadsheets *lol* ... war mit den gedanken woanders ... heat-spreader...

chojin 12. Feb 2003

Die meisten aktuellen "High-Performance" Riegel werden mit Heat-Spreadern geliefert...

litefox 12. Feb 2003

@deeds, doch wenn man länger drüber nachdenkt, kommt man drauf, wieso sog. spreadsheets...

CK (Golem.de) 11. Feb 2003

:) Danke für den Hinweis, war ein Versehen des Kollegen. Ich selbst habs nicht gesehen...

deeds 11. Feb 2003

Hier wird von Datenraten gesprochen und Angaben über Taktraten gegeben. Die Datenrate...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /