Abo
  • Services:

Speedlink wird ab Mittwoch schrittweise eingestellt

Insolventer Web-Hoster wird abgeschaltet

Nachdem die Speedlink ISP GmbH bereits am 19. Dezember 2002 Insolvenz angemeldet hatte, werden nun die Dienstleistungen von Speedlink abgeschaltet. Dies betrifft sowohl die Web-, FTP- als auch Mailserver des Unternehmens.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Loomes AG hatte den Dienst der Speedlink ISP GmbH unentgeltlich für zwei Monate weitergeführt. Da sich lediglich der Kundenstamm der Speedlink ISP GmbH verkaufen ließ, sei man nun vom vorläufigen Insolvenzverwalter aufgefordert worden, die Dienstleitung der Speedlink ISP GmbH einzustellen. Denn weder der vorläufige Insolvenzverwalter noch der potenzielle Käufer werden die Kosten für die Aufrechterhaltung der Dienstleistung für die Kunden der Speedlink ISP GmbH übernehmen, so Loomes.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Die Loomes AG wird den Webserver der Speedlink ISP GmbH am Mittwoch, den 12. Februar 2003, um 17:00 Uhr abschalten. Am Freitag, den 14. Februar 2003, werden der Mailserver sowie das Telefon abgeschaltet. Das Fax werde wahrscheinlich bis zum 19. Februar 2003 in Betrieb sein, da die Berlikom auf Grund nicht bezahlter Rechnungen die Sperrung des Anschlusses angekündigt habe.

Der FTP-Server der Speedlink ISP GmbH wird voraussichtlich am 17. Februar um 17:00 Uhr abgestellt. Die Loomes AG wird jedoch versuchen, die FTP-Server für eine weitere Woche aufrecht zu erhalten. Bis zu diesem Zeitpunkt bestehe noch die Möglichkeit, Daten zu sichern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /