• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Racing Evoluzione - Beeindruckend schönes Rasen

Spiel von Infogrames für Xbox erhältlich

Publisher Infogrames hatte das Xbox-Spiel Racing Evoluzione mit großen Worten angekündigt - vor allem grafisch versprach man eine neue Referenz für Microsofts Konsole. Und auch wenn das Spiel nicht alle Erwartungen voll und ganz erfüllen kann, stellt der Titel doch eines der beeindruckendsten Rennspiele der jüngeren Zeit dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Racing Evoluzione geht nicht den Weg vieler anderer Titel, die mit unzähligen Spiel-Modi beeindrucken wollen, sondern beschränkt sich prinzipiell auf nur zwei Optionen: Entweder man fährt einfach ein kurzes Arcade-Rennen, oder aber man entscheidet sich für das eigentliche Kernstück des Spieles, den Dream-Mode. Hier gründet man zu Beginn eine kleine Werkstatt, entwirft sein erstes Auto und versucht fortan, durch Erfolge in Rennen diesen Wagen zu einem echten Verkaufserfolg zu machen. Hat man genügend Autos "verkauft", erreicht man die nächste Stufe und kann ein neues Fahrzeug entwickeln.

Inhalt:
  1. Spieletest: Racing Evoluzione - Beeindruckend schönes Rasen
  2. Spieletest: Racing Evoluzione - Beeindruckend schönes Rasen

Screenshot #1
Screenshot #1
Die eigene Werkstatt wird somit immer größer und mächtiger, allerdings nimmt man darauf außerhalb des Rennkurses kaum Einfluss - wer dachte, Racing Evoluzione würde Fahr-Action mit den Elementen einer Wirtschaftssimulation kombinieren, wird enttäuscht. Die eigene Firma wächst automatisch, Zwischensequenzen informieren über weitere Erfolge und den Ausbau der zunächst kleinen Klitsche.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bis zum Erfolg ist es aber ein langer und alles andere als leichter Weg, zwischenzeitlich fragt man sich schon, warum so viele Siege nötig sind, um zu mehr Ruhm zu gelangen, zumal der Schwierigkeitsgrad recht hoch ist. Das liegt vor allem an der etwas unrealistischen KI der Gegner - die von der Konsole gesteuerten Autos fahren zumeist im Pulk. Wer kurz von der Strecke kommt, findet sich, eben noch in Führung liegend, plötzlich vom gesamten Feld überholt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Racing Evoluzione - Beeindruckend schönes Rasen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5950X + Geforce RTX 3090)
  2. mit 276,98€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. MateBook D 15 Zoll Ultrabook Ryzen 7 8GB 512GB SSD für 699€, MateBook X Pro 2020 13,9...
  4. 117,49€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein

Player140 31. Mai 2003

Dann nehm halt World Racing, is eh besser ;-)

yo 07. Mär 2003

Das ich nicht lache, die X-Box ist ja voll kacke! Die wird eh in 1 bis 2 Jahren wieder...

subby 18. Feb 2003

allein das gamepad der xbox wäre einer der vielen gründe für mich keine xbox zu kaufen...

Nindindo 12. Feb 2003

pff, will ich ne kinderkonsole und mit obst rumspielen oder ne gescheite konsole? was für...

mia.max 12. Feb 2003

Also Burnout 2 ist meiner Meinung nicht gerade eine Grafik-Referenz. Siehts zwar alles...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /