Abo
  • Services:

Microsoft meldet Patent auf .Net an

Umfassendes Patent für .Net-Technologien beantragt

Microsoft hat ein Patent auf Kerntechnologien seiner .Net-Initiative angemeldet. Es umfasst Application Programming Interfaces (APIs), die Verarbeitung von XML und das Management verschiedener Quellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der US-Computernachrichtendienst CNet verweist in diesem Zusammenhang auf Anwälte für geistiges Eigentum, laut denen Microsoft, wenn das Patent gewährt wird, diktieren könnte, ob und wie Entwickler von Software und Geräten auf .Net zugreifen können. Unklar ist aber, welche Pläne Microsoft mit dem Patent verfolgt, schließlich wäre auch denkbar, dass der Konzern deren kostenfreie Nutzung erlaubt.

Unklar ist auch, welchen Einfluss die Patentanmeldung auf den Standardisierungsprozess haben könnte, hat Microsoft doch Teile seiner .Net-Software bei der ECMA zur Standardisierung eingereicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

georg 19. Nov 2003

Abend d.h. wenn mein C code von gcc durchgeackert wird, kommt hinten IL und nicht native...

Hans 19. Nov 2003

So weit ich informiert bin werden änderungen in der Sprache durch ein Konsortium...

Ralf Krause 19. Nov 2003

Was hat das Deutsche Patentrecht mit dem Amerikanischen zu tun? Frueher bekammst Du in...

Ralf Krause 19. Nov 2003

So, so. Aber auch Java is ein proprietaeres Produkt, aber natuerlich nicht von Microsoft...

Ralf Krause 19. Nov 2003

Sorry, nicht ganz richtig. Du hast die Moeglichkeit native (x86) Code zu erzeugen, aber...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /