Abo
  • Services:

Macromedia will Entwickler mit DevNet-Abo unterstützen

DevNet-Abo in zwei Ausführungen ab März 2003

Speziell für Entwickler startet Macromedia im März 2003 einen englischsprachigen Abo-Dienst, der aktuelle Techniken und Ressourcen zur Entwicklung von Rich-Internet-Anwendungen zur Verfügung stellen soll. So erhalten Abonnenten für ein Jahr Zugriff auf eine Palette von Werkzeugen, Servern, Erweiterungen und Komponenten zur Applikationsentwicklung.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DevNet-Service umfasst ein personalisiertes Internet-Portal, das den Abonnenten bei der Verwaltung ihrer Software-Lizenzen und der Reduzierung der damit verbundenen Kosten helfen soll. Die Kunden erhalten darüber ihre Produkte, Upgrades, Erweiterungen und andere Komponenten als Download oder in Form einer CD-ROM.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. via experteer GmbH, verschiedene Standorte (Deutschland, Ungarn, Slowakei)

Macromedia bietet den Abodienst in den beiden Stufen Professional und Essentials an. Zur Professional-Ausführung gehört das Software-Paket Studio MX respektive das neue Studio MX Plus. Ferner enthält es jährlich zwei kostenlose Hilfestellungen durch den technischen Support sowie Zugang zu den vierteljährlich aktualisierten DevNet Resource Kits (DRKs). Die DevNet Essentials umfassen nur den Zugang zu den vierteljährlichen DRKs.

"Der DevNet-Service stellt für Macromedia einen wichtigen Schritt beim Ausbau der Beziehungen zu den Top-Entwicklern dar, die mit unseren Produkten arbeiten", sagt Norm Meyrowitz, Präsident des Produktbereichs bei Macromedia. Die US-Firmen OgilvyInteractive, Molecular und Werner Enterprises gehören zu den ersten Beziehern des DevNet-Jahresabos.

Im März 2003 will Macromedia die beiden DevNet-Abos anbieten, wobei der Dienst zunächst nur in englischer Sprache bereitstehen wird. Das Jahres-Abo von DevNet Professional kostet 1.689,- Euro, während für DevNet Essentials 339,- Euro anfallen. Upgrades von Macromedia-Produkten gibt es ab 697,- Euro. Vorbestellungen sollen bereits über die Macromedia-Homepage oder bei autorisierten Händlern möglich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Jan Becker 11. Feb 2003

Macromedia hat leider noch nicht ganz gelernt, dass man nur für Leistung Geld bekommen...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /