Abo
  • Services:

Interxion übernimmt Systemmanagement des DE-CIX

Zusätzlicher DE-CIX in Düsseldorf soll im April eröffnen

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco e. V. hat Teile des Systemmanagements des größten deutschen Internet-Austauschknotens, DE-CIX, an Interxion übergeben. Für April ist die Eröffnung eines weiteren DE-CIX in Düsseldorf geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies beinhaltet zum einen ein Out of Band Management, einen Dienst, der es DE-CIX-Teilnehmern erlaubt, einen netzwerkunabhängigen Zugang mittels eines Telefonanschlusses zu ihren technischen Geräten herzustellen, zum anderen Interxions Performance Monitoring, das die Funktionalität der Switches, über die 85 Prozent des deutschen Internetverkehrs abgewickelt werden, überwacht. Potenzielle Leistungsengpässe sollen so bereits im Vorfeld identifiziert und behoben und Systemausfälle vermieden werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen

"Auf Grund der langjährigen und guten Zusammenarbeit, der hohen technischen Standards und der professionellen Serviceleistungen, die Interxion liefert, freue ich mich, auch das Systemmanagement des DE-CIX an Interxion übergeben zu können", so Harald Summa, Geschäftsführer eco e. V.

Eco hat sich bereits 1999 für Interxion als DE-CIX-Standort entschieden. Seitdem ist Interxion für die physische Sicherheit, die Wartung und die Implementierung neuer Kunden verantwortlich. Seit dem Jahr 2001 hat man mit dem DE-CIX 2 einen redundanten Austauschknoten ebenfalls bei Interxion, aber in einem separaten Rechenzentrum untergebracht.

Aktuell hat der in Frankfurt am Main angesiedelte DE-CIX 110 Teilnehmer und ist in Deutschland der größte Internet-Austauschknoten. Rund 85 Prozent des deutschen und damit etwa 35 Prozent des europäischen Internetverkehrs fließen durch diesen Knoten. Um lokalen Internetverkehr lokal zu halten, ist die Eröffnung eines weiteren DE-CIX in Düsseldorf für April geplant.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GS63 7RD-223 Stealth 1099€, MSI GE73 8RF-221DE Raider RGB 1999€)
  2. 74,99€
  3. 151,79€
  4. (u. a. The James Bond Collection 2016 Blu-ray 69,97€, Unlocked Blu-ray 4,97€)

Eimann 10. Feb 2003

Jo scheint es wohl zu sein :) Wers braucht ... Gruss Dominik

gegen-tcpa.de 10. Feb 2003

Out of Band Management? Ist das nun das gute alte Einwählmodem für Fernwartung? Toller...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Programmiersprachen, Pakete, IDEs: So steigen Entwickler in Machine Learning ein
Programmiersprachen, Pakete, IDEs
So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Programme zum Maschinenlernen stellen andere Herausforderungen an Entwickler als die klassische Anwendungsentwicklung, denn hier lernt der Computer selbst. Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Entwicklerwerkzeuge - inklusive Programmierbeispielen.
Von Miroslav Stimac

  1. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /