Abo
  • Services:
Anzeige

Dateisuche über P2P-Netzwerk

Locutus durchsucht auch Word- und Powerpoint-Dateien

Die Software Locutus will eine dezentralisierte Suche nach Dateien auf Basis eines P2P-Netzwerkes ermöglichen und damit das Suchen nach passenden Dokumenten stark vereinfachen. Die Software setzt dabei auf Microsofts .NET auf, weswegen das Download-Archiv bei nicht installiertem .NET auf 20 MByte anwächst.

Anzeige

Locutus durchsucht einerseits die lokale Festplatte, aber auch gemeinsame Laufwerke im Netzwerk oder freigegebene Verzeichnisse im Internet. Bei einer Suche werden nicht nur Dateinamen, sondern auch deren Inhalte berücksichtigt. So sollen sich Daten leichter finden lassen, indem Locutus auch Word- und Powerpoint-Dokumente nach den eingegebenen Stichwörtern durchforstet. Damit soll die Software ähnlich arbeiten, wie man es von Internet-Suchmaschinen kennt.

Derzeit existiert nur eine Vorabversion der Software, die aber bereits zum Download bereitsteht. Später will der Hersteller zwei Versionen von Locutus anbieten: Einerseits eine mit ähnlichem Funktionsumfang ausgestattete Light-Version und eine Enterprise-Ausführung mit zusätzlichen Verschlüsselungsfunktionen.

Der Locutus-Client steht ab sofort in der Vorversion 0.3 zum Download bereit. Je nachdem, ob auf dem eigenen System bereits .NET installiert ist, beträgt der Download 800 KByte oder 20 MByte zusammen mit der .NET-Umgebung.


eye home zur Startseite
Grumbumbel von... 13. Feb 2003

Hey! Es kommt eben ganz darauf an was Menschen verstehen. Ebenso wie Trekker sich...

wise 13. Feb 2003

Allerdings, bei Benutzung die firewall oben lassen, aber an alle microsoft-hater (meiner...

phynexis 11. Feb 2003

hat jetzt schon jemand definitiv die software getestet und kann aussagen machen was sie...

nove 10. Feb 2003

komisch wo hab ich den name lucutus schon mal gehört? Ah Ja! LUCUTUS VON BORG. Mit .NET...

Arthur 10. Feb 2003

das ist ein Aspekt, der mir einleuchtet



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Nuuk GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:50

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 00:49

  3. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  4. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  5. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel