Abo
  • Services:
Anzeige

Auslieferung des iPAQ 5450 beginnt

iPAQ 5450 mit XScale-CPU, Bluetooth, WLAN und Fingerabdruck-Sensor erhältlich

Mit einer Verzögerung von über zwei Monaten wird nun der WindowsCE-PDA iPAQ 5450 von Hewlett-Packard (HP) ausgeliefert. Ursprünglich sollte das Gerät bereits im Dezember 2002 erhältlich sein. Der PDA mit XScale-Prozessor beherrscht Bluetooth sowie WLAN und besitzt eine biometrische Fingerabdruck-Erkennung, die für einen sicheren Zugang zu den PDA-Daten sorgen soll.

Anzeige

iPAQ 5450
iPAQ 5450
Der iPAQ 5450 enthält einen mit 400 MHz getakteten XScale-Prozessor, 64 MByte RAM, 48 MByte Flash-ROM sowie ein Transflektiv-Display mit 240 x 320 Bildpunkten bei 65.536 Farben. Mit WLAN, Bluetooth 1.1 und Infrarot unterstützt der 13,8 x 8,4 x 1,6 cm messende PDA alle aktuellen drahtlosen Verbindungen.

Ein austauschbarer Lithium-Polymer-Akku versorgt den 206 Gramm wiegenden PDA mit Strom, allerdings nennt der Hersteller keine Laufzeiten, was besonders für den Einsatz der WLAN-Funktion wichtig wäre. Denn diese Übertragungstechnik verbraucht für PDA-Verhältnisse sehr viel Strom, so dass man hier wohl keine besonders lange, mobile Nutzung erwarten darf. Zudem besitzt der iPAQ 5450 einen Steckplatz für SD-Cards sowie MultiMediaCards (MMC), der auch den SDIO-Standard unterstützt, so dass damit entsprechende Funktionserweiterungen nutzbar sind.

Die WindowsCE-Version PocketPC 2002 bietet alle üblichen PIM-Programme zur Termin- und Adressverwaltung sowie die Pocket-Versionen von Word, Excel, Internet Explorer und Windows Media Player. Wie auch die anderen iPAQ-Modelle besitzt der Neuling die Sleeve-Erweiterung für die iPAQ-Jackets, um darüber Zusatzfunktionen am Gerät anbringen zu können. Zum Lieferumfang gehört eine USB-Dockingstation, ein Netzteil und eine Software-CD.

Der Listenpreis des ab sofort erhältlichen iPAQ 5450 beträgt 899,- Euro. Im tagesaktuellen PDA-Preisvergleich auf markt.golem.de bekommt man den iPAQ 5450 derzeit bereits zum Preis von knapp über 840,- Euro.


eye home zur Startseite
Tirol24 25. Mär 2003

Hallo - würde mich interessieren ob darauf jemand geantwortet hat. Insbesondere gibt es...

arouse 21. Mär 2003

Hi Teflo, Dein Beitrag hat mir sehr geholfen. Benutze derzeit einen 3870 und überlege...

risingdust 13. Mär 2003

ich hatte schon ein seltsamen knacksen bei mp3s.. weiss noch nicht genau wann das...

Hubert Schuhen 17. Feb 2003

Habe ipaq 5450 in Singaur für ca 600,--€ gekauft. Leider ist SW in englisch. Wie und wo...

Teflo 12. Feb 2003

Für alle, die es interessiert: hab meinen 5450 seit einem Tag in Gebrauch. Ein ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Landshut
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  2. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  3. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  4. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55

  5. USK 12?

    gbpa005 | 07:54


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel