Abo
  • Services:

Matrix: Infos und Bilder zur Spielumsetzung des Kino-Hits

Titel ab Mitte Mai verfügbar

Fans des Maßstäbe setzenden Kinofilms "Die Matrix" können sich freuen: In diesem Jahr kommen gleich zwei Fortsetzungen auf die große Leinwand. Parallel zum Kinostart des ersten Sequels "The Matrix: Reloaded" am 15. Mai 2003 veröffentlicht Infogrames zudem das Spiel "Enter The Matrix", das nicht einfach die Geschichte des Films nacherzählt, sondern vielmehr einen besseren Zugang zum Kinoabenteuer ermöglichen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Action-Adventure soll zeitgleich für PS2, Xbox, PC und Gamecube veröffentlicht werden. Für die Entwicklung zuständig ist das Team von Shiny Entertainment, das unter anderem bereits die PC-Spiele Messiah und Sacrifice fertig gestellt hat. Dabei arbeitet Shiny eng mit Larry und Andy Wachowski, den Machern der Matrix-Filme, zusammen. So haben die Wachowski-Brüder nicht nur das Skript für das Spiel geschrieben, sondern auch beim gesamten Spieldesign mitgewirkt und sämtliche Actionsequenzen im Spiel entworfen. Zudem wurden eigens für das Spiel neue Szenen gedreht, mit denselben Schauspielern, Kulissen, Kostümen und Effekten, die auch in "Matrix Reloaded" verwendet wurden.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Spiel soll ungefähr 1.000 verschiedene Martial-Arts-Kampfbewegungen enthalten, welche mit Hilfe von Motion-Capture-Sequenzen und Animationssystemen dargestellt werden. Die Kampfszenen wurden unter der Regie von Yuen Wo-Ping aufgenommen, der unter anderem für die Choreografie der Kampfszenen sämtlicher Matrix-Filme sowie anderer Leinwandstreifen wie etwa "Tiger & Dragon" verantwortlich ist.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Ereignisse im Spiel und im Film sind im gleichen Universum angesiedelt und finden ungefähr zur gleichen Zeit statt. So soll es vorkommen, dass ein Charakter eine Szene des Films verlässt, nur um gleich darauf in einer Szene des Spiels wieder aufzutauchen. Laut Infogrames können beide Geschichten für sich allein stehen, allerdings würde man durch die Kenntnis des Spiels neue Einblicke in den Film gewinnen. "Das ist kein Spiel über einen Film - das ist ein Spiel über eine Welt", gibt sich David Perry, President von Shiny Entertainment, dann auch betont optimistisch. Ab 15. Mai wird man wissen, ob das Spiel den zweifellos hohen Erwartungen der Fangemeinde auch gerecht werden kann.



Anzeige
Hardware-Angebote

Karl Koch lebt!!! 28. Feb 2003

Whoaahooo ... also was hier so auf dem board so abegeben wird ist ja echt der Hammer...

hagbard 18. Feb 2003

ah ja ... danke für die info ... formhalber noch mal: "ihr seid alle ketzer!!!!"

irata 11. Feb 2003

Du meinst wohl Ketzer ... es sei denn du meinst tatsächlich Katzenhalter??? ;-)

hagbard 11. Feb 2003

ihr seid alle kätzer!!!!!

irata 11. Feb 2003

Grafikeffekte? Du meinst wohl eher Filmeffekte ... Die CGI war eher bescheiden. Ach nee...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /