Abo
  • Services:

Focus: AOL Deutschland streicht jede sechste Stelle

Standort München wird geschlossen

Der weltweit größte Internetanbieter AOL streicht in Deutschland jede sechste Stelle. Wie das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf AOL-Kreise meldet, sollen am Standort München bis Mitte nächster Woche alle 80 Mitarbeiter ihre Auflösungsverträge unterschreiben. Andernfalls drohe ihnen die Kündigung.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ende März gehen an der Isar die Lichter aus", sagte ein AOL-Manager zu Focus. In der Hamburger Zentrale verlieren zeitgleich etwa 120 der bundesweit bisher noch 1.250 Beschäftigten ihren Job.

AOL Time Warner hatte für 2002 einen Rekordverlust von 91,9 Milliarden Euro (98,7 Milliarden Dollar) gemeldet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

banzai 10. Feb 2003

wenn man am Kunden vorbei ein Produkt entwirft, muss man sich nicht wundern. Ich war auch...

c.b. 10. Feb 2003

Kein Druckfehler..:-((( Bittere Wahrheit...

Baby 10. Feb 2003

91 Milliarden? Ist das ein Druckfehler? Sind das vielleicht eher 91 Millionen? Ist ja...

c.b. 10. Feb 2003

Solche Supermanager, absolute Spitzenleute, die es, ohne rot zu werden, fertigbringen...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /