Abo
  • IT-Karriere:

Adobe sagt CeBIT 2003 ab

Software-Hersteller will sich auf Marketingaktionen und Events konzentrieren

Der Software-Hersteller Adobe Systems hat seine Teilnahme an der Computer-Messe CeBIT 2003 kurzfristig abgesagt. Die weltgrößte Computer-Messe findet vom 12. bis 19. März 2003 in Hannover statt.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe will sich stattdessen auf groß angelegte Marketingaktionen und Events konzentrieren, die zeitlich und inhaltlich auf die Bedürfnisse von Adobes Unternehmens- und Produktstrategie abgestimmt sein sollen. Im Mittelpunkt stehen hierbei der Enterprise-Markt, Kreativprofis wie Grafiker, Layouter und Publisher sowie der Markt für digitale Bildbearbeitung und Digitalvideo.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€

MogSansuri 15. Mär 2003

Ich finde es enttäuschend, dass Adobe so kurzfristig abgesagt hat! Mein Hauptaugenmerk...

´wab 12. Feb 2003

eh Michael, Tokyo, LA oder Mexiko haben viel mehr Einwohner als Dein Zielgebiet... von...

Michael 12. Feb 2003

Ich finde die CeBIT ist in Hannover eh deplaziert. In NRW würden deutlich mehr Menschen...

ultimative$teve 07. Feb 2003

Ich dachte bisher, dass Computerfachmessen wie die CeBIT legendlich zur Presentation von...

AFX 07. Feb 2003

Ich persönlich finde es von Adobe sehr gut und richtig, sich statt auf überfüllten...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /