Abo
  • Services:

Fast die Hälfte der Deutschen mit einem Internet-Zugang

Deutschland liegt damit unter dem Niveau der Vereinigten Staaten oder Kanada

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, besaßen im ersten Quartal 2002 rund 16 Millionen Haushalte einen Internet-Zugang, was einem Anteil von 43 Prozent entspricht. Im Unternehmensbereich nutzten 62 Prozent der Firmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe, dem Handel und weiteren Dienstleistungsbereichen im Jahr 2002 das Internet für ihre Geschäftsabläufe.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lag Deutschland mit der privaten Internetnutzung leicht über dem EU-Durchschnitt von 40 Prozent (Juni 2002). Allerdings erreichte Deutschland damit nicht den Verbreitungsgrad der führenden EU-Länder wie etwa den Niederlanden, wo 66 Prozent aller privaten Haushalte bereits ans Internet angebunden waren. Auch bleibt Deutschland damit hinter dem Niveau der USA und Kanada zurück, wo schon im Jahr 2001 jeder zweite Haushalt über einen Internetzugang verfügte.

Inhalt:
  1. Fast die Hälfte der Deutschen mit einem Internet-Zugang
  2. Fast die Hälfte der Deutschen mit einem Internet-Zugang

Etwas besser sieht das Verhältnis in der Industrie aus, wo 62 Prozent der Unternehmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe, dem Handel und weiteren Dienstleistungsbereichen im Jahr 2002 das Internet für ihre Geschäftsabläufe verwendeten. Denn damit war Deutschland bei der Internet-Nutzung durch Unternehmen im europäischen Vergleich zwar nicht führend, das Niveau ist allerdings hoch und der Abstand zu den führenden Staaten nicht groß.

Zu den privaten Internetnutzern zählten im ersten Quartal 2002 rund 34 Millionen Menschen in Deutschland, was einem Anteil von 46 Prozent der Bevölkerung im Alter ab zehn Jahren entspricht. Der Anteil der Internet-Nutzer war bei Männern mit 52 Prozent um 11 Prozentpunkte höher als bei Frauen mit 41 Prozent. In den jüngeren Jahrgängen fiel der Abstand zwischen den weiblichen und männlichen Internet-Nutzern geringer aus. Die häufigste Internetnutzung mit 77 Prozent gab es bei den 16- bis 24-Jährigen, während in der Gruppe der 55- bis 64-Jährigen lediglich 26 Prozent online gingen.

Fast die Hälfte der Deutschen mit einem Internet-Zugang 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /