Abo
  • Services:
Anzeige

Phonoverbandschef Gebhardt erzürnt über Südwestrundfunk

Gebhardt: SWR gibt Anleitung zum Musikklau aus dem Internet

"Es ist unerhört", so Gerd Gebhardt, Vorsitzender der deutschen Phonoverbände, über einen Fernsehbeitrag des Südwestrundfunks (SWR), der zeige, wie man Musik im Internet klaut. Er fordert den SWR auf, entsprechende Beiträge in Zukunft zu unterlassen.

Anzeige

"Anstatt die Rechte von Urhebern und Verwertern, zu denen auch Journalisten und Rundfunkanstalten gehören, zu respektieren, bietet der SWR den Musikklau frei Haus", so Gebhardt weiter. Es werde nicht einmal darauf hingewiesen, dass es millionenfach illegale Musikangebote im Internet gibt, die die Rechte von Kreativen missachten. "Ich fordere den SWR auf, solche Sendungen zu unterlassen und künftig sorgfältiger mit Handlungsanleitungen umzugehen, die Straftaten voraussetzen."

Hintergrund der unter www.ifpi.de veröffentlichten Meinung ist eine Sendung vom 5. Februar 2003 in der Mittagssendung "ARD-Buffet", in der ein Jugendlicher seinem Opa erklärte, wie man aus einem illegalen Musikangebot ein urheberrechtlich geschütztes Lied aus dem Internet herunterlädt.

"Öffentlich-rechtliche Sender müssen in Sachen Urheberrecht wohl schnell dazulernen", stellt Gerd Gebhardt fest. "Es ist schon ein starkes Stück, dass beim SWR offensichtlich nicht mal ein Problembewusstsein herrscht. Da muss der Sender wohl eine Nachhilfe in Sachen Urheberrecht organisieren."


eye home zur Startseite
flyingfox 12. Feb 2003

Die Phonoverbände auf dem Weg ins Mittelalter. Natürlich ist es nicht gut, dass Musik...

... 10. Feb 2003

hmm, wenn Du meinst ich hab noch ne Farbige Ausgabe davon, da kann er gleichs ehen wie 's...

Nuttenschorsch 08. Feb 2003

Hi Guys, lasst und Nutten bitte bitte auch leben und kauft schön weiter die teueren CDs....

banzai 07. Feb 2003

ich glaub, der freut sich auch, wenn er die Rezepte alle zwei Nanosekunden erhält. Spammt...

... 07. Feb 2003

... möcht der Typ Backrezepte habn ??? ich hab mal ner "Kollegin" jeden Tag (1 woche nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Hass und Angst ausnutzen

    DonPanda | 04:19

  2. Geht mir tierisch aufn sack

    Gandalf2210 | 03:50

  3. Re: Wäre es nicht einfacher...

    divStar | 03:46

  4. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 03:42

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    jacki | 03:35


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel