Abo
  • IT-Karriere:

Audio-Patch für Tungsten T erhältlich

Patch bringt bessere Audio-Qualität und Musikwiedergabe im Hintergrund

Ein soeben veröffentlichter Audio-Patch für den Tungsten T soll die Audio-Fähigkeiten des PalmOS-PDAs korrigieren und die eigentlich erwartete Qualität liefern. Durch einen Fehler im Tungsten T gibt das Gerät ohne den Patch Musikdaten nur in einer Radio-ähnlichen Qualität aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Audio-Patch für den Tungsten T soll diesen Missstand beheben und Musikdateien wie etwa MP3-, Wave- oder Ogg-Vorbis-Dateien nun in CD-Qualität wiedergeben können, wenn entsprechende Software von Drittanbietern installiert wurde. Außerdem ermöglicht das Update nun das Wiedergeben von Musikdaten im Hintergrund, während man im Vordergrund mit anderen PalmOS-Applikationen arbeitet.

Palm bietet den Audio-Patch für den Tungsten T ab sofort zum Download an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 144,90€ + Versand
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Michael 16. Feb 2003

Es gibt ein Tool namens PInstall.exe (erhältlich bei WWW.TUCOWS.DE) mit dem ist es...

Sinbad 06. Feb 2003

man benötigt natürlich auch entsprechende Software zur Wiedergabe von MP3-Daten. Denn von...

Ralf Panter 06. Feb 2003

Habe die SW auf meinen Tungsten T sowie den MP3-Plugin übernommen. Die Übernahme von MP3...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /