Abo
  • Services:
Anzeige

Zwei neue Sicherheitslücken im Internet Explorer

Sammel-Patch behebt neue Sicherheitslecks im Cross-Domain Security Model

Microsoft bietet ab sofort einen weiteren Sammel-Patch für den Internet Explorer der Versionen 5.x, 5.5x und 6.x für die Windows-Plattform an. Neben bisher bekannten Sicherheitslecks behebt der Patch auch zwei bisher nicht beseitigte Sicherheitslücken, die im Cross-Domain Security Model des Browsers stecken.

Anzeige

Über eine präparierte Webseite kann ein Angreifer gefährlichen Scriptcode ausführen und so Zugriff auf Daten einer anderen Domain erhalten. Darüber könnte dieser im schlimmsten Fall Programmcode auf das entsprechende System übertragen und ausführen oder bereits darauf befindlichen Programmcode starten.

Ein weiteres Sicherheitsleck steckt in der showHelp()-Funktion im Internet Explorer, die Hilfeseiten anzeigt. Durch einen Programmfehler lassen sich über eine entsprechend präparierte Webseite mehr Protokolle aufrufen als nötig. So erlaubt es einem Angreifer die Einsicht in Nutzerdaten sowie die Ausführung von Programmcode, ganz gleich ob dieser sich bereits auf dem lokalen System befindet oder vom Angreifer aufgespielt wird. Der nun veröffentlichte Patch blockiert die Hilfe-Funktion bis zur Einspielung eines separat bereitgestellten Updates für die Windows-Hilfe. Dieses Update sorgt dann dafür, dass die showHelp()-Funktion mit stärkeren Restriktionen wieder läuft.

Microsoft bietet den Sammel-Patch für Internet Explorer 5.x, 5.5x und 6.x ab sofort unter anderem in deutscher Sprache zum Download an. Für die Aktualisierung der Hilfe-Funktion stellt Microsoft entsprechende Downloads über die Windows-Update-Funktion bereit. Alternativ existieren direkte Downloads in deutscher Sprache für Windows 2000, Windows XP, Windows XP - 64 Bit Edition.


eye home zur Startseite
nixblick 07. Feb 2003

Um jetzt klar Schiff zu machen: 1. DU hast deinem Vorredner unterstellt nicht richtig...

Michael 07. Feb 2003

Kindliche Art und Weise zu Kritik? Was denn für Kritik? Du hast keine Kritik geübt...

luke17 07. Feb 2003

Hallo Heiderogoshi , Abgesehen davon, dass mein Nick nichts mit meinem Alter zu tun hat...

Michael C. Haller 06. Feb 2003

Das kann ich auch, mission critical und Windows ist doch ein Paradoxon. Deshalb benutze...

nixblick 06. Feb 2003

bitte nich auf die Autobahn!!! Da sind schon genug Irre unterwegs - hat Computerbild...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Knight Rider 2000

    Ovaron | 12:14

  2. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 12:09

  3. Nur Altes in neuen Kleidern?

    Oldy | 12:09

  4. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Börek | 12:09

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    RipClaw | 12:08


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel