Cisco macht mehr Gewinn

Umsatz geht im zweiten Quartal 2003 leicht zurück

Cisco Systems hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2003 einen Umsatz von 4,7 Milliarden US-Dollar erzielt. Das entspricht einem Rückgang von 2,1 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal im Vorjahr mit einem Umsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar und dem ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, in dem ebenfalls ein Umsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielt worden war.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2003, bilanziert auf der Basis von GAAP, beträgt 991 Millionen US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro Aktie. Das sind rund 50 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Damals verzeichnete das Unternehmen einen Nettogewinn von 660 Millionen US-Dollar oder 0,09 US-Dollar pro Aktie. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres lag der Nettogewinn bei 618 Millionen US-Dollar oder 0,08 US-Dollar pro Aktie.

"In einem Umfeld, das die größten Herausforderungen bietet, die die Informationstechnologie-Branche bisher gesehen hat, freuen wir uns über eines der besten Pro-forma-Quartale der Unternehmensgeschichte und das beste Quartal bezüglich des Nettogewinns und des Ertrags pro Aktie nach GAAP", sagt John Chambers, CEO von Cisco Systems.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /