Abo
  • Services:
Anzeige

Initiative will Linux auf den Desktop bringen

Unternehmen und Open-Source-Projekte gründen Desktop Linux Consortium

Als Reaktion auf das steigende Interesse an Linux für Desktopsysteme haben jetzt einige kommerzielle Linux-Unternehmen und nicht-kommerzielle Open-Source-Projekte das Desktop Linux Consortium, kurz DLC, gegründet. Die herstellerunabhängige Gruppierung soll Linux auf dem Desktop weiter nach vorne bringen.

Anzeige

Zu den beteiligten Organisationen zählen CodeWeavers, Debian.org, KDE, das Linux Professional Institute (LPI), Lycoris, das Linux Terminal Server Project (LTSP), MandrakeSoft, NeTraverse, OpenOffice.org, Questnet, Samba.org, theKompany, SuSE, TransGaming Technologies, TrustCommerce, Xandros und Ximian. Die Mitgliedschaft steht aber auch anderen Unternehmen, die im Linux-Bereich tätig sind, offen.

Der Vorsitz des Konsortiums wird vorübergehend Bruce Perens als Interims Executive Director übernehmen, der von Jeremy White, CEO von CodeWeavers, als Interims Chairperson unterstützt wird. Das Desktop Linux Consortium soll als Non-Profit-Fachverband institutionalisiert werden. Die Mitgliedsgebühren sollen so gestaltet werden, dass sowohl kommerzielle als auch nicht-kommerzielle Projekte miteinander unter dem Dach des DLC arbeiten können.

Die Gründung des Desktop Linux Consortium ist eine Reaktion auf das umstrittene Gebaren der Firma Lindows, die die Linux Desktop Summit ins Leben rief, sich dabei aber in den Vordergrund spielte. Sollte zunächst Bruce Perens die Eröffnungsrede halten, änderte Lindows das Programm und sorgte dafür, dass Michael Robertson, Chef von Lindows, die Veranstaltung eröffnete.

Das Desktop Linux Consortium will nun für Fairness in Bezug auf alle Fragen in Sachen Desktop-Linux und entsprechenden Events sorgen.


eye home zur Startseite
radookee 06. Feb 2003

theoretisch funktionieren alle spiele ... wenn man rausfindet wie ... leider ... mit...

Zweifler 06. Feb 2003

Hmm, gibts auf Linux auch was anderes als Shooter?

user1111 05. Feb 2003

Spielen mit Linux? Kein Problem! Counterstrike, UT, RtcW, Q3A,....alles was das Herz...

Geek 05. Feb 2003

Naja, Red Hat hat sich doch aber eh ein bisschen ins Abseits manövriert. Erst haben sie...

Jens 05. Feb 2003

Ist doch die Frage ob da jemand RedHat auch gefragt hat!!!! Bei UnitetLinux war das erst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 229,99€
  3. 699€

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    lottikarotti | 21:51

  2. Re: Die Frage wäre ja...

    ssj3rd | 21:39

  3. Das ist eh die Zukunft.

    TC | 21:25

  4. common business

    johnDOE123 | 21:25

  5. Touchtastatur schlechter nach dem Upgrade.

    TC | 21:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel