Verbatim mit externem USB-2.0-52x-CD-RW-Brenner

Schlankes schmales Gehäuse und schnelle Schnittstelle

Verbatim hat in den USA ein externes 52x-24x-52x-CD-RW-Laufwerk auf den Markt gebracht, das per USB-2.0-Bus an den Rechner angeschlossen wird. Das Laufwerk soll nur rund 130 US-Dollar kosten und ist in einem schmalen schwarzen Gehäuse untergebracht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Mount-Rainer-fähige Laufwerk beschreibt CD-R-Scheiben mit 52facher Normalgeschwindigkeit und entsprechende CD-RW-Rohlinge mit bis zu 24facher Geschwindigkeit. Die Lesegeschwindigkeit beträgt maximal 52fache Normalgeschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Workplace (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  2. Berater als Projektleiter (m/w/d) Software
    wiko Bausoftware GmbH, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Nach Herstellerangaben soll das Gerät mit dem wenig merkfähigen Namen VBT522452X eine CD-R mit 700 MB Kapazität in weniger als drei Minuten beschreiben. Die Retailverpackung enthält Nero, InCD sowie die Musikverwaltungssoftware MusicMatch und eine Testversion der Datensicherungssoftware NTI Backup NOW!.

Europäische Preise und Verfügbarkeiten stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /