• IT-Karriere:
  • Services:

THQ bringt Atari-Spielklassiker im Joystick

Zehn Spieleklassiker enthalten; Auslieferung beginnt im März 2003 in Deutschland

THQ lässt mit dem "Atari TV Games Video Game System" ab März 2003 auch in Deutschland den Atari 2600 bzw. dessen Spiele wieder auferstehen. Zehn der beliebten klassischen Atari-Konsolenspiele lassen sich damit am Fernseher spielen, wobei die Spielkonsole selbst als Joystick im klassischen Atari-Look dient.

Artikel veröffentlicht am ,

Atari TV Games VGS
Atari TV Games VGS
Das von Jakks Pacific entwickelte Gerät - zur ersten Ankündigung im Mai 2002 war es noch in einem lila Joypad anstelle eines Joysticks im Original-Atari-Look verpackt - enthält die Spiele Pong, Centipede, Asteroids, Breakout, Gravitar, Missile Command, Real Sports Volleyball, Yars' Revenge, Circus Atari und Adventure. Das Gerät wird direkt an den Fernseher angeschlossen, mit vier AA-Batterien betrieben und benötigt keine zusätzlichen Spielmodule. Eine Erweiterbarkeit ist allerdings auch nicht vorgesehen.

THQ Deutschland will im März 2003 mit der Auslieferung des "Atari TV Games Video Game System" beginnen; der Preis soll bei rund 30,- Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

cyberjobe 14. Jun 2003

...das unterfangen dürfte an den 1.xx MHz scheitern ;-) ... und ob man einen brauchbaren...

Angel 19. Feb 2003

Warum THQ? Ich dachte, Atari wäre von Infrogrames aufgekauft worden? Oder haben die nur...

Thanatos 05. Feb 2003

aktueller und dazu noch deutsch ist http://www.sneszone.traxx.ch/aep - zwar nicht ganz so...

palmiro 05. Feb 2003

Na ja, angesichts der heutigen Speicherdichte auf Chips, wundert es mich, dass man nur 10...

Freeshadow 05. Feb 2003

selbst wenn ich keinen emu hätte, würde ich mir den Stick NICHT kaufen: das aber wegen...


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /