• IT-Karriere:
  • Services:

THQ bringt Atari-Spielklassiker im Joystick

Zehn Spieleklassiker enthalten; Auslieferung beginnt im März 2003 in Deutschland

THQ lässt mit dem "Atari TV Games Video Game System" ab März 2003 auch in Deutschland den Atari 2600 bzw. dessen Spiele wieder auferstehen. Zehn der beliebten klassischen Atari-Konsolenspiele lassen sich damit am Fernseher spielen, wobei die Spielkonsole selbst als Joystick im klassischen Atari-Look dient.

Artikel veröffentlicht am ,

Atari TV Games VGS
Atari TV Games VGS
Das von Jakks Pacific entwickelte Gerät - zur ersten Ankündigung im Mai 2002 war es noch in einem lila Joypad anstelle eines Joysticks im Original-Atari-Look verpackt - enthält die Spiele Pong, Centipede, Asteroids, Breakout, Gravitar, Missile Command, Real Sports Volleyball, Yars' Revenge, Circus Atari und Adventure. Das Gerät wird direkt an den Fernseher angeschlossen, mit vier AA-Batterien betrieben und benötigt keine zusätzlichen Spielmodule. Eine Erweiterbarkeit ist allerdings auch nicht vorgesehen.

THQ Deutschland will im März 2003 mit der Auslieferung des "Atari TV Games Video Game System" beginnen; der Preis soll bei rund 30,- Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  3. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  4. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)

cyberjobe 14. Jun 2003

...das unterfangen dürfte an den 1.xx MHz scheitern ;-) ... und ob man einen brauchbaren...

Angel 19. Feb 2003

Warum THQ? Ich dachte, Atari wäre von Infrogrames aufgekauft worden? Oder haben die nur...

Thanatos 05. Feb 2003

aktueller und dazu noch deutsch ist http://www.sneszone.traxx.ch/aep - zwar nicht ganz so...

palmiro 05. Feb 2003

Na ja, angesichts der heutigen Speicherdichte auf Chips, wundert es mich, dass man nur 10...

Freeshadow 05. Feb 2003

selbst wenn ich keinen emu hätte, würde ich mir den Stick NICHT kaufen: das aber wegen...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
    •  /