Abo
  • Services:
Anzeige

ZyXEL bringt Hardware-Firewalls mit WLAN

Ein neues Produkt ohne und zwei mit WLAN-Unterstützung angesagt

ZyXEL Deutschland erweitert seine Firewall-Serie ZyWALL um zwei Modelle mit und eines ohne WLAN-Unterstützung (IEEE802.11b). Während die "ZyWALL 2" ohne und die "ZyWALL 2WE" mit integriertem WLAN-Access-Point je zwei VPN-Verbindungen unterstützen, lässt sich die "ZyWALL 10W" für bis zu zehn VPN-Verbindungen um eine WLAN-PC-Card erweitern und damit zum Access-Point machen.

Anzeige

ZyWALL
ZyWALL
Die ZyWALL 10W soll dabei entweder über die von Zyxel selbst angebotenen WLAN-Karten der ZyAIR-Serie oder über WLAN-PC-Cards anderer Hersteller zum drahtlosen Access-Point gemacht werden können. Unterstützt werden sollen alle WLAN-PC-Cards, in denen ein Intersil-Chipsatz sein Werk verrichtet.

Mit den drei neuen Produkten für Netzwerksicherheit will ZyXEL Anwender mit Büro-Netzwerken sowie kleinere Betriebe oder Organisationen mit Mitarbeitern ansprechen, die sich vom Heimbüro oder von externen Niederlassungen ins Firmennetz einwählen. Die neuen Geräte unterscheiden sich vorrangig durch die Zahl der konfigurierbaren IPSec-VPN-Verbindungen. Mit den neuen Einstiegsmodellen ZyWALL 2 oder ZyWALL 2WE lässt sich ein Virtual Private Network mit zwei IPSec-VPN-Tunnels aufbauen, das Modell ZyWALL 10W ist entsprechend für zehn Tunnels ausgerüstet.

Die Geräte werden mittels zweier 10/100-Mbps-Ethernet-Schnittstellen zwischen WAN- bzw. DSL-Netz sowie das eigene Netz geschaltet. Der Datenverkehr kann durch die ZyWALL-Geräte mit Features wie Stateful Packet Inspection, Content Filtering mit URL Blocking, Java/ActiveX/Cookie/Web Proxy Blocking, Denial-of-Service-(DoS-)Abwehr, Attack Alert und Log Access Control analysiert und kontrolliert werden. Die Zahl der Nutzer soll dabei unbegrenzt und die Zahl der VPN-Verbindungen später gegen Lizenzgebühr erweiterbar sein. Sowohl die Firewall- als auch die VPN-Funktionalität der neuen ZyWALL-Produkte sind laut Hersteller von den ICSA Labs zertifiziert.

Die ZyWALL 10W soll laut ZyXEL bereits für 549,- Euro im Handel erhältlich sein. Zur CeBIT 2003 im März sollen die Modelle ZyWALL 2 und ZyWALL 2WE folgen. Der Preis der ZyWALL 2 soll dann 399,- Euro, der Preis der ZyWALL 2WE bei 489,- Euro betragen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eg factory GmbH, Chemnitz
  2. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    razer | 00:31

  2. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:24

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Kakiss | 00:21

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  5. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel