• IT-Karriere:
  • Services:

Futter für Adventure-Fans: THQ kündigt Baphomets Fluch 3 an

Adventure wird im Herbst für PlayStation 2, Xbox und PC veröffentlicht

Der Spiele-Publisher THQ wird im Herbst den dritten Teil der Adventure-Serie "Baphomets Fluch" von Revolution Software auf den europäischen Markt bringen. "Baphomets Fluch 3" soll dabei im Herbst 2003 für PlayStation2, Xbox und PC erscheinen und komplett auf 3D-Grafik setzen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit nahezu 100 Millionen US-Dollar Umsatz zählt die Baphomets-Fluch-Reihe wohl zur bestverkauften Adventure-Serie, die je auf einer Konsole veröffentlicht wurde", betonte Tim Walsh, Senior Vice President of International Publishing. "Wir freuen uns sehr auf die Veröffentlichung von Baphomets Fluch 3 und auf den weiteren Erfolg dieser Serie." Charles Cecil, Managing Director bei Revolution Software, fügt hinzu: "Revolution ist entschlossen, einen neuen Maßstab im Bereich interaktiver Unterhaltung zu schaffen."

Baphomets Fluch 3 - Erste Screenshots (Bild anklicken für mehr)
Baphomets Fluch 3 - Erste Screenshots (Bild anklicken für mehr)
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland

Das von Revolution entwickelte Adventure "Baphomets Fluch 3" soll mit einer weltumspannenden Hintergrund-Geschichte neue Maßstäbe bei der interaktiven Erzählweise von Adventures setzen und eines der wichtigsten Veröffentlichungen des Jahres werden. Revolution hat neben den ersten beiden Baphomets-Fluch-Teilen drei weitere, eigene Adventure-Titel entwickelt: "Lure of the Temptress", "Beneath a Steel Sky" und "In Cold Blood".

Die Hauptakteure George und Nico kehren im dritten Teil zurück und kämpfen sich ihren Weg durch die Dschungel des Kongo, durch Burgen in Prag, durch die Hintergassen von Paris, durch das historische Glastonbury und viele weitere Orte, um das Geheimnis von Baphomets Fluch zu lösen und die Menschheit vor einer Katastrophe zu bewahren. Durch ein neues Interface und eine komplette 3D-Umgebung soll Baphomets Fluch 3 "die Zukunft des Adventure-Genres" darstellen, heißt es in der Pressemitteilung.

"Baphomets Fluch 3" soll laut THQ Deutschland am 10. Oktober 2003 für die Systeme PlayStation 2, Xbox und Windows-PC erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  3. 48,99€
  4. 46,99€

david 22. Jul 2003

ja ja was soll ich sagen, 3d?????? mal sehen ob das spiel so besser oder schlechter wird...

$corp!on 10. Mär 2003

hallöle ich finds ganz ok da cs auch ein egoshooter is hab ich nichts dagegen *g* die...

$corp!on 10. Mär 2003

hallöle ich finds ganz ok da cs auch ein egoshooter is hab ich nichts dagegen *g* die...

Rayden 17. Feb 2003

ich halte es auch für überflüssig.irgendwann werden noch die adventure noch zu...

avatar 03. Feb 2003

Meine Worte. Tschuess, avatar.


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern

      •  /