Abo
  • Services:

Deutscher Windows Movie Maker 2 zum kostenlosen Download

Einfaches Videonachbearbeitungsprogramm für Einsteiger

Microsoft hat nun auch die deutsche Version seines Movie Maker 2 für Windows XP vorgestellt. Die weiterentwickelte Version der einfachen Videobearbeitungssoftware ist mit mehr als 30 Videoeffekten, 60 Übergängen und 40 vorbereiteten Titeln und Abspännen ausgestattet. Als weitere Neuerungen gibt es ein überarbeitetes Interface sowie eine nicht näher erläuterte Funktion mit dem Namen AutoMovie und eine verbesserte Timeline.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Movie Maker 2 nutzt zudem die Vorteile der neuen Audio- und Videocodecs der Windows-Media-9-Reihe, mit dem man nach Angaben des Herstellers beispielsweise 15 Stunden DV-Video auf nur 10 GB Festplattenplatz unterbringen kann. Falls man DV-AVI verwenden würde, hätte der 10-GB-Speicherplatz nur für 45 Minuten Videospielzeit gereicht. Wie niedrig die Datenrate und wie gut die Qualität beim obigen Rechenbeispiel sein wird, ließ Microsoft allerdings offen. Natürlich sind für die Übernahme der Videodaten in den Rechner eine Firewirekarte oder eine analoge Videocapturekarte notwendig.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Neuruppin
  2. BauGrund Immobilien-Management GmbH, Bonn

Windows Movie Maker 2 erlaubt zudem das Brennen des fertigen Films auf CD, den E-Mail-Versand oder die Ausgabe auf Pocket-PC-(WindowsCE-)Geräten und natürlich auch die Aufzeichnung mit einer digitalen Videokamera. Ohne Software von Drittanbietern kann man die Videos allerdings nicht auf DVD brennen.

Windows Movie Maker 2 für Windows XP ist ab sofort auf Deutsch als 12,4 MByte großer Download erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Nusi 20. Jun 2006

Also erstmal speicherst du das Projekt um wmv Format. Dann öffnest du deine Powerpoint...

Kruzi Fix 23. Jul 2005

Kruzi Fix, Kruzi Fix,Kruzi Fix,Kruzi Fix,Kruzi Fix,Kruzi Fix,Kruzi Fix - Einfach die...


Folgen Sie uns
       


Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018)

Wir sind den Jaguar I-Pace in Genf probegefahren und konnten ihn trotz nassem Wetter nicht aus der Spur bringen.

Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018) Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /