Abo
  • Services:

eBay entfernt dubiose Space-Shuttle-Auktion

Trümmerverkauf unterbunden

Nach dem tragischen Verlust des Space Shuttles Columbia, bei dem alle sieben Besatzungmitglieder ums Leben kamen, haben Geschäftemacher begonnen, angebliche Wrackteile des Shuttles bei eBay zu versteigern.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegen diese Praxis schritt das Auktionshaus nach Angaben von CNet ein und löschte die Auktionen sofort wieder. Nach Angaben des Nachrichtenmagazins waren kurzfristig hunderte von Auktionen gestartet worden, die sich aber nicht alle um Trümmer, sondern auch zahlreiche andere Memorabilia im Bezug auf das 1981 in Dienst gestellte Raumschiff, das als erstes Space Shuttle in die Geschichte einging, drehten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig

Die NASA weist auf ihrer Website darauf hin, dass auch die Trümmerstücke Eigentum der amerikanischen Regierung sind. Zudem könnten einige Teile chemisch verseucht und für den Finder gesundheitsschädlich sein.

Im deutschen eBay ist lediglich bei den Modellbausätzen, die die Columbia zum Vorbild haben, ein leichter Anstieg zu bemerken.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  4. 83,90€

MARO 05. Feb 2003

"Die Gedanken sind frei!" Wie weit Du damit allerdings im Leben kommst entscheidest Du...

Nüüls 05. Feb 2003

ui-ui-ui... da fühlt sich aber einer schwer angegriffen, was? also ich kann hagbard...

MARO 05. Feb 2003

Deine Antwort zeigt sehr deutlich, dass Du nichts begriffen hast. Ich habe z. B. nicht...

Hagbard Celine 05. Feb 2003

Oh, oh, da hab ich wohl dem Kindheitstraum eines Physikers der mal Astronaut werden...

MARO 05. Feb 2003

@ Hagbard Celine Ich habe lange überlegt, ob ich über diesen "Käse" überhaupt antworten...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /