Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft macht mehr Verluste durch Xbox

Umsätze, aber auch Verluste im Bereich "Home and Entertainment" steigen

Im November 2002 hatte Microsoft erstmals in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht Zahlen zu seinen einzelnen Geschäftsberichten veröffentlicht. Dabei wurde klar, dass Microsoft mit seiner Spielekonsole deutliche Verluste einfährt. Drei Monate später zeigt eine aktuelle Version der Plichtmitteilung eine deutliche Steigerung der Verluste durch die Xbox.

Anzeige

Hatte man im dritten Quartal im Unternehmensbereich "Home and Entertainment", der neben der Xbox unter anderem auch Xbox- und PC-Spiele umfasst, noch einen operativen Verlust von 177 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 550 Millionen US-Dollar ausgewiesen, kletterten die Umsätze im vierten Quartal 2002 auf 1,282 Milliarden US-Dollar. Zugleich nahmen aber auch die operativen Verluste in diesem Geschäftsbereich auf 348 Millionen US-Dollar zu.

Aber auch in den Bereichen "Business Solutions", "MSN" und "CE/Mobility" schreibt Microsoft weiterhin Verluste, ganz im Gegensatz zu den Bereichen "Client", "Server Plattforms" und "Information Worker", die sich weiterhin als äußert profitabel erweisen. So erzielt Microsoft im Geschäftsbereich Client, in dem unter anderem die Client-Betriebssysteme zusammengefasst sind, bei einem Umsatz von 2,435 Milliarden US-Dollar einen operativen Gewinn von 1,965 Milliarden US-Dollar. Im Bereich Information Worker, unter den unter anderem Microsofts Office-Software fällt, erzielte der Softwarehersteller bei einem Umsatz von 2,411 Milliarden US-Dollar einen operativen Gewinn von 1,883 Milliarden US-Dollar.

Darüber hinaus verfügt Microsoft über eine gut gefüllte Kriegskasse. Liquides Vermögen und kurzfristige Investments belaufen sich zusammen auf 43,42 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
HiddenGhost 05. Feb 2003

Ähm SoulCalibour 2 sieht auf Xbox und GCN identisch aus (d.h. ohne nennenswerte...

mia.max 05. Feb 2003

Ich als XBox Besitzer bin dafür ganz froh, dass viele Multikonsolen-Titel für die XBox...

HiddenGhost 04. Feb 2003

Das ist ja auch keine Kunst... Was macht die Hardware denn so attraktiv... mäßiger DVD...

HiddenGhost 04. Feb 2003

ME hat nen GCN! Zufrieden ??? Ich bin seit eineiger ZEIT schon VOLLJÄHRIG !!! ;o) Bck to...

Daniel 04. Feb 2003

Was macht sie schlechter??? Die Grafik ist auf jeden Fall besser als auf der PS2.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM GmbH, Würzburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  2. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  3. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  4. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  5. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  6. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  7. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  8. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  9. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  10. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Age of Empires 4

    CSCmdr | 12:18

  2. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 12:17

  3. Re: Tesla hat einen Markt

    JackIsBlack | 12:15

  4. Re: BioWare ist eine ziemlich

    keldana | 12:15

  5. Re: Piraten

    pythoneer | 12:12


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:45

  4. 11:31

  5. 10:06

  6. 09:47

  7. 09:26

  8. 09:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel