• IT-Karriere:
  • Services:

Freecom Traveller II Plus - Neue Notebook-Laufwerke mit Akku

DVD-ROM-Laufwerk, CD-RW-Brenner, CD-RW/DVD-ROM-Kombilaufwerk und DVD-Brenner

Freecom hat mit "Traveller II Plus" eine Serie neuer externer, optischer Notebook-Laufwerke - ein DVD-ROM-Laufwerk, einen CD-RW-Brenner, ein CD-RW/DVD-Kombilaufwerk und einen DVD-RW-Brenner - vorgestellt, die alle mit einem integrierten Akku versehen sind. Bei den Vorgängern (Traveller II) musste der Akku noch an die Laufwerksunterseite gesteckt und zum Teil erst als Zubehör dazugekauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Traveller 2 Plus
Traveller 2 Plus
Trotz integriertem Akku sollen die Traveller-II-Plus-Laufwerke genauso klein wie ihre Vorgänger und nur 1,9 cm hoch sein. Der Akku lässt sich laut Freecom dann aber wegen des Einbaus ins Gehäuse nicht mehr ohne weiteres austauschen. Mit einer Akkuladung soll der Brenner rund drei Stunden ohne Nachladen auskommen.

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Freecom bietet alle Laufwerke der neuen Serie grundsätzlich zusammen mit einem PC-Card- und einem USB-2-Anschlusskabel, welche die nötige Elektronik enthalten. Den internen Akku nutzen die Laufwerke, wenn das mitgelieferte Univeral-Netzteil nicht angeschlossen ist. Ist der Akku dann leer, kann er bei Nutzung des PC-Card-Kabels wieder aufgeladen werden, was über das USB-2-Kabel nicht möglich ist.

Kompaktes Gehäuse
Kompaktes Gehäuse
Das Topmodell der Serie ist der neue DVD-Brenner Traveller II Plus DVD-RW, der laut Freecom kleinste externe Notebook-DVD-Brenner. Er beschreibt DVD-R- sowie DVD-RW-Medien mit einfacher Geschwindigkeit und liest DVDs mit bis zu 8facher Geschwindigkeit. CD-R-Rohlinge können mit maximal 16facher und CD-RW-Medien mit bis zu 10facher Geschwindigkeit beschrieben werden. CDs liest das Gerät mit bis zu 24facher Geschwindigkeit.

Der Freecom Traveller II PLUS DVD-RW soll ab Februar 2003 zum Preis von 549,- Euro im Handel erhältlich sein. Zum Lieferumfang des externen DVD-Brenners gehören neben USB-2- und PC-Card-Kabeln auch die Software Power DVD zur Wiedergabe von DVD-Filmen und die CD-/DVD-Brennsoftware Roxio Easy CD Creator 5.

Ebenfalls ab Februar sollen das 8fach-DVD-ROM-Laufwerk "Traveller II Plus DVD-ROM 8x24x" für 289,- Euro, der 24fach-CD-Brenner "Traveller II Plus CD-RW 24x10x24x" für 299,- Euro und das DVD-ROM/CD-RW-Kombilaufwerk "Traveller II Plus Combo 24x10x24x8x" für 329,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

ip (Golem.de) 31. Jan 2003

das ist aber nicht die "1", die bei uns abhanden kam. Hoffentlich ist die nicht von...

Interessent 31. Jan 2003

hier. 1 soll ichs noch einpacken?

ip (Golem.de) 31. Jan 2003

danke für den Hinweis :-) Die CD-R-Schreibgeschwindigkeit beträgt in der Tat 16fach, was...

andiwhaan 31. Jan 2003

CD-R-Rohlinge können mit maximal 6facher und CD-RW-Medien mit bis zu 10facher...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
    Arbeitsschutzverordnung
    Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

    Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

    1. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit
    2. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
    3. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten

    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

      •  /