Abo
  • IT-Karriere:

GPRS-Handy mit Farb-Display von Sagem angekündigt

DualBand-Handy mit WAP-Browser und MMS wird zur CeBIT gezeigt

Für eine Vorstellung auf der CeBIT 2003 in Hannover kündigte Sagem ein GPRS-Handy mit Farb-Display an. Das Dualband-Handy (900 und 1.800 MHz) myX-5e beherrscht den Versand sowie Empfang von MMS und unterstützt Klingeltöne im Wave-Format.

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem myX-5e
Sagem myX-5e
Auf einem Farb-Display mit einer Auflösung von 101 x 80 Bildpunkten und 4.096 Farben lassen sich MMS anzeigen, aber auch Hintergrundbilder einbinden oder Bildschirmschoner abspielen. Für Klingeltöne setzt Sagem auf das Wave-Format, das eine verbesserte Klangqualität gegenüber polyphonen Klingeltönen liefern soll. Außerdem werden die Klingeltöne der Formate iMelody und MIDI unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit

Über MMS können Texte, Bilder, Animationen und Klangdateien versendet und empfangen werden. Diese lassen sich dann per GPRS der Klasse 10 versenden, was einen möglichst schnellen Versand erlauben soll. Das Adressbuch nimmt Name, Telefonnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie ein Foto und einen Kommentar auf.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen ein WAP-Browser (WAP 1.2.1), eine Infrarotschnittstelle und ein Lithium-Ionen-Akku, der eine Gesprächszeit von etwa vier Stunden sowie eine Stand-by-Zeit von rund zwölf Tagen liefern soll. Zudem lassen sich die Oberschalen des myX-5e austauschen, um das Aussehen an die eigenen Wünsche anzupassen.

Sagem will das myX-5e im April 2003 in Deutschland zum Preis von etwa 300,- Euro auf den Markt bringen und im März zur CeBIT 2003 in Hannover zeigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. 4,31€
  3. (-10%) 53,99€
  4. 229,00€

MasterBlaster 31. Jan 2003

designtechnisch hat mir das MC939 besser gefallen außerdem hab ich bis dato nichts von...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    •  /