Abo
  • IT-Karriere:

GPRS-Handy mit Farb-Display von Sagem angekündigt

DualBand-Handy mit WAP-Browser und MMS wird zur CeBIT gezeigt

Für eine Vorstellung auf der CeBIT 2003 in Hannover kündigte Sagem ein GPRS-Handy mit Farb-Display an. Das Dualband-Handy (900 und 1.800 MHz) myX-5e beherrscht den Versand sowie Empfang von MMS und unterstützt Klingeltöne im Wave-Format.

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem myX-5e
Sagem myX-5e
Auf einem Farb-Display mit einer Auflösung von 101 x 80 Bildpunkten und 4.096 Farben lassen sich MMS anzeigen, aber auch Hintergrundbilder einbinden oder Bildschirmschoner abspielen. Für Klingeltöne setzt Sagem auf das Wave-Format, das eine verbesserte Klangqualität gegenüber polyphonen Klingeltönen liefern soll. Außerdem werden die Klingeltöne der Formate iMelody und MIDI unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)
  2. UmweltBank AG, Nürnberg

Über MMS können Texte, Bilder, Animationen und Klangdateien versendet und empfangen werden. Diese lassen sich dann per GPRS der Klasse 10 versenden, was einen möglichst schnellen Versand erlauben soll. Das Adressbuch nimmt Name, Telefonnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie ein Foto und einen Kommentar auf.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen ein WAP-Browser (WAP 1.2.1), eine Infrarotschnittstelle und ein Lithium-Ionen-Akku, der eine Gesprächszeit von etwa vier Stunden sowie eine Stand-by-Zeit von rund zwölf Tagen liefern soll. Zudem lassen sich die Oberschalen des myX-5e austauschen, um das Aussehen an die eigenen Wünsche anzupassen.

Sagem will das myX-5e im April 2003 in Deutschland zum Preis von etwa 300,- Euro auf den Markt bringen und im März zur CeBIT 2003 in Hannover zeigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...
  2. (u. a. Bluetooth-Lautsprecher für 29,99€, Over Ear Kopfhörer für 37,99€, Wireless Earbuds...
  3. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  4. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)

MasterBlaster 31. Jan 2003

designtechnisch hat mir das MC939 besser gefallen außerdem hab ich bis dato nichts von...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    •  /