Greyhawk: Neues D&D-Rollenspiel von Infogrames

Greyhawk: The Temple of Elemental Evil erscheint im dritten Quartal 2003

Mit dem Rollenspiel "Greyhawk: The Temple of Elemental Evil" will Infogrames an den Erfolg des Spiels Neverwinter Nights anknüpfen. Greyhawk basiert dabei auf einem der erfolgreichsten Kampagnen-Pakete der bekannten Dungeons&Dragons-Reihe.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Greyhawk-Spielewelt ist seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil des D&D-Universums. Wir freuen uns sehr, als erste ein PC-Spiel präsentieren zu können, das auf dem erfolgreichen Greyhawk: The Temple of Elemental Evil basiert", so Frank Holz, Marketing Director von Infogrames. "Greyhawk: The Temple of Elemental Evil beinhaltet alle Elemente, die D&D legendär gemacht haben. Der Spieler erlebt die faszinierenden Anfänge der Serie, in Kombination mit dem Regelwerk der dritten Generation und spannenden, rundenbasierten Kämpfen."

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer/IT-Administrator (w/m/d) Linux
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
  2. Netzwerkadministrator*in
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
Detailsuche

In der geheimnisvollen Welt von Oerth entdeckt der Spieler neben vielen anderen Orten die belagerte Stadt Hommlet und schlägt sich bis zum Temple of Elemental Evil vor, einer verwunschenen Stätte voller Finsternis und Gefahr am Ende der Welt. Im Spiel sind eine Vielzahl klassischer Charakterklassen und Monstergattungen enthalten - inklusive Lizard Men, Hill Giants und diversen Dämonen.

Der PC-Titel "Greyhawk: The Temple of Elemental Evil" erscheint voraussichtlich im dritten Quartal 2003.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Raumfahrt: Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
    Raumfahrt
    Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon

    NOR Flash Speicher soll hohe Strahlungsresistenz und bis zu 250 Jahre Datenerhalt für FPGAs, Mikrocontroller und Bildspeicher garantieren.

  2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  3. Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
    Fahrrad-Navigation im Test
    Rechenpower für Radfahrer

    Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.
    Von Peter Steinlechner


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /