• IT-Karriere:
  • Services:

Privatkopie.net: Urheberrecht garantiert Verwertern Monopol

"Das Digital Rights Management von heute ist das Political Rights Management von morgen", erklärte Barlow. Die neuen technischen Strukturen, die auch die kommenden Generationen beträfen, könnten für Zensur einfach missbraucht werden. Weiter warnte John Perry Barlow, dass die Versiegelung des menschlichen Wissens durch die von der Industrie in Stellung gebrachten "Schutztechniken" die Nachhaltigkeit der Informationsgesellschaft in Frage stelle. "In ein paar Jahren wird alles unlesbar auf Grund von Digital Rights Management", so Barlow. "Viel wird verloren gehen".

Stellenmarkt
  1. Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Andy Müller-Maguhn, Sprecher des Chaos Computer Clubs, warnte zum Abschluss die Politik davor, nicht alle Macht an die Medienindustrie abzugeben: "Die Frage der Information wird eine Frage des Budgets". Die Regierenden würden sich aller Handlungsoptionen berauben, wenn sie der Industrie dank der Sanktionierung technischer Kopierschutzmethoden die Steuerung der zukünftigen Wissensversorgung überließen. Forscher und Bibliothekare sehen Kostenlawinen auf ihre Institute zukommen.

Für privatkopie.net forderte Jeanette Hofmann ein Moratorium im Gesetzgebungsprozess. In einem Entwurf, der auch die Interessen der privaten Nutzer und der Öffentlichkeit berücksichtigt, müssten "die bestehenden Rechte aus der analogen Welt vollständig integriert" werden. Die jetzige Zweiteilung des Gesetzgebungsvorgangs, bei dem der Schutz vor Umgehung von Kopierschutz und Digital Rights Management jetzt geregelt werde, die faktische Durchsetzbarkeit der Privatkopie aber erst irgendwann, sei inakzeptabel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Privatkopie.net: Urheberrecht garantiert Verwertern Monopol
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  2. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  3. 14,49€
  4. 27,99€

MartyK 25. Jan 2003

Volle Zustimmung! Sollte es wirklich zum Ärgsten kommen, muss das aber auch nicht...

MartyK 25. Jan 2003

Hierzu fällt mir nur ein, dass nicht alles, was aus den USA kommt, gut ist... Martin

AdiMundi 24. Jan 2003

Ich glaube nicht das sich die beiden TCPA/DMCA trennen lassen. DMCA ist rechtliche...

c.b. 24. Jan 2003

Allen Hackern dieser wundersamen Erdkugel sei Dank. Verrückt, aber die einzige Methode...

me 24. Jan 2003

noch wesentlich brisanter als dieses Copyright-Kopier-Diskussion finde ich eigentlich das...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    •  /