Privatkopie.net: Urheberrecht garantiert Verwertern Monopol

"Das Digital Rights Management von heute ist das Political Rights Management von morgen", erklärte Barlow. Die neuen technischen Strukturen, die auch die kommenden Generationen beträfen, könnten für Zensur einfach missbraucht werden. Weiter warnte John Perry Barlow, dass die Versiegelung des menschlichen Wissens durch die von der Industrie in Stellung gebrachten "Schutztechniken" die Nachhaltigkeit der Informationsgesellschaft in Frage stelle. "In ein paar Jahren wird alles unlesbar auf Grund von Digital Rights Management", so Barlow. "Viel wird verloren gehen".

Stellenmarkt
  1. IT Expert Business Systems (m/w/d)
    teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, Freiberg (Neckar)
  2. Junior Network Engineer - Firewall (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
Detailsuche

Andy Müller-Maguhn, Sprecher des Chaos Computer Clubs, warnte zum Abschluss die Politik davor, nicht alle Macht an die Medienindustrie abzugeben: "Die Frage der Information wird eine Frage des Budgets". Die Regierenden würden sich aller Handlungsoptionen berauben, wenn sie der Industrie dank der Sanktionierung technischer Kopierschutzmethoden die Steuerung der zukünftigen Wissensversorgung überließen. Forscher und Bibliothekare sehen Kostenlawinen auf ihre Institute zukommen.

Für privatkopie.net forderte Jeanette Hofmann ein Moratorium im Gesetzgebungsprozess. In einem Entwurf, der auch die Interessen der privaten Nutzer und der Öffentlichkeit berücksichtigt, müssten "die bestehenden Rechte aus der analogen Welt vollständig integriert" werden. Die jetzige Zweiteilung des Gesetzgebungsvorgangs, bei dem der Schutz vor Umgehung von Kopierschutz und Digital Rights Management jetzt geregelt werde, die faktische Durchsetzbarkeit der Privatkopie aber erst irgendwann, sei inakzeptabel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Privatkopie.net: Urheberrecht garantiert Verwertern Monopol
  1.  
  2. 1
  3. 2


MartyK 25. Jan 2003

Volle Zustimmung! Sollte es wirklich zum Ärgsten kommen, muss das aber auch nicht...

MartyK 25. Jan 2003

Hierzu fällt mir nur ein, dass nicht alles, was aus den USA kommt, gut ist... Martin

AdiMundi 24. Jan 2003

Ich glaube nicht das sich die beiden TCPA/DMCA trennen lassen. DMCA ist rechtliche...

c.b. 24. Jan 2003

Allen Hackern dieser wundersamen Erdkugel sei Dank. Verrückt, aber die einzige Methode...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Ducati V21L: Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h
    Ducati V21L
    Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h

    Ducati testet seit einem halben Jahr ein Elektromotorrad für den Rennsport. Der italienische Hersteller nennt Details zu Leistung und Einsatz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /