OzXChip - Neuer Xbox-Modchip mit legalem BIOS

Voraufgespieltes Cromwell-BIOS erlaubt Installation und Ausführen von Linux

Aus Australien kommt ein neuer Modchip namens OzXChip für die Xbox, der im Gegensatz zur Konkurrenz bereits mit einem speziellen BIOS vorbespielt ist. Zudem soll mittels eines mitgelieferten Tools das Beschreiben mit einem neuen BIOS auch mittels einer Boot- und einer Daten-CD mit darauf befindlichem Austausch-BIOS möglich werden, so dass auf eine direkte Verbindung zum PC zwecks BIOS-Flashen verzichtet werden könne.

Artikel veröffentlicht am ,

OzXChip
OzXChip
Als vorinstalliertes BIOS wird "Cromwell" vom Xbox Linux Project genutzt. Cromwell - auch mit anderen Modchips einsetzbar und vermutlich bald auch dort vorinstalliert - enthält keinen Microsoft-Code, soll damit OzXChip legal beigelegt und nur zur Installation sowie zum Ausführen von Linux genutzt werden können. Neue Cromwell- oder gehackte Xbox-BIOS-Versionen (256 KByte) sollen sich mittels beigelegter OzXFlash-Software, die auf "Raincoat" vom Xbox-Linux-Team-Mitglied Andy Green basiert, einspielen lassen. Die Software soll laut OzXChip-Team unter Umständen auch mit anderen Modchips genutzt werden können, hat dies jedoch laut offizieller Website noch nicht getestet.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer für Softwareentwicklung, Informatiker / Fachinformatiker (w/m/d)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Applikationsentwicklung
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz), Rimpar (Raum Würzburg)
Detailsuche

Der OzXChip wird für 55,- Australische Dollar, umgerechnet knapp über 30,- Euro, zzgl. Versandkosten angeboten, soll mit allen Xbox-Boards (Version 1.0 und 1.1) funktionieren und sich mit nur wenig Lötarbeiten installieren lassen - wie bei allen Umbauten ist daran zu denken, dass dies die Hersteller-Garantie erlöschen lässt. Damit man den Online-Spieledienst Xbox Live nutzen kann, ohne wegen modifizierter Xbox ausgeschlossen zu werden, lässt sich der OzXChip abschalten, sofern man einen Schalter am Xbox-Gehäuse anbringt.

Derzeit soll das Interesse am OzXChip so groß sein, dass es zu Lieferengpässen kommt. Noch scheint sich das OzXChip-Team auf den Aufbau eines australischen Vertriebsnetzes zu konzentrieren; ob man den Chip auch über Händler im Ausland anbieten wird, wurde nicht angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ronny Hurth 07. Aug 2003

ich habe zwar den chip nicht habe aber trotzdem ohne probleme meinen mod-chip damit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Playstation Plus im Test
Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!

Mit PS Plus gibt es nun Spieleabos für (fast) alle Plattformen. Eines ist beim insgesamt guten, aber konfusen Angebot von Sony aber noch offen.
Von Peter Steinlechner

Playstation Plus im Test: Die Ära der Spielabos ist endgültig angebrochen!
Artikel
  1. Elektroautos: Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer
    Elektroautos
    Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer

    Tesla holt seine Angestellten mit Drohungen aus dem Homeoffice zurück - hat im Büro aber gar nicht genügend Platz für alle.

  2. Versionskontrolle: Git 2.37 beschleunigt Arbeit mit Teil-Repositorys
    Versionskontrolle
    Git 2.37 beschleunigt Arbeit mit Teil-Repositorys

    Das Werkzeug Git unterstützt bereits Teil-Check-outs. Mit dem Sparse-Index soll dies noch schneller werden.

  3. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Razer Viper V2 Pro günstig wie nie: 144,74€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€)[Werbung]
    •  /