• IT-Karriere:
  • Services:

GameCube-Nachfolger kommt 2005

Neue Konsole soll zeitgleich mit PlayStation 3 auf den Markt kommen

Laut einem Bericht des Online-Magazins IGN will Nintendo bereits 2005 den Nachfolger des GameCube auf den Markt bringen. Damit würde man in etwa zeitgleich zum Verkaufsstart der PlayStation 3 die neue Konsole einführen.

Artikel veröffentlicht am ,

IGN.com beruft sich dabei auf ein Interview mit Satoru Iwata, President von Nintendo Japan. Durch den zeitgleichen Verkaufsstart mit dem Rivalen wolle man verhindern, dass Sony wie bei der PlayStation 2 den Zeitvorsprung vor der Einführung des GameCube für einen Vorteil beim Absatz der Konsolen nutzen könne. Wäre der GameCube zeitgleich mit der PS2 eingeführt worden, wäre Sony nicht derart dominant wie es jetzt der Fall ist, so Iwata.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

Den Spekulationen, dass sich Nintendo ähnlich wie Sega auf Grund hinter den Erwartungen liegender Verkäufe des GameCube aus dem Hardware-Geschäft zurückziehen könnte, entzog Iwata mit der Ankündigung der neuen Konsole vorerst die Grundlage. Ein Rückzug aus dem Hardware-Geschäft sei für Nintendo gleichbedeutend mit einem Rückzug aus der Videospiel-Branche, so Iwata.

Angaben über mögliche technische Details der neuen Konsole wurden nicht gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. 3,99€
  3. (-15%) 12,67€

Angel 19. Feb 2003

Mit dem Tristar64 konnte man auf dem N64 SNES sowie NES Spiele spielen. Mit dem Sega...

HiddenGhost 24. Jan 2003

Klar, weil sich die grundsätzliche Architektur ja nicht verändert hat... wenn ATI und IBM...

m-yane 24. Jan 2003

es muss nicht unbedingt der alte chip mit eingebaut sein, das die konsole...

Baby 24. Jan 2003

Es ist sehr wohl von den Prozessoren abhängig, ob eine Konsole rückwärtskompatibel ist...

HiddenGhost 24. Jan 2003

Viel Sinn würde dies allerdings nicht machen... schließlich bezieht BigN seit je her die...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /