• IT-Karriere:
  • Services:

Plextor stellt eigenen DVD+R/RW-Brenner vor

DVD-Brenner PX-504A ab März 2003 verfügbar

Auch Plextor will noch im ersten Quartal 2003 mit einem eigenen DVD-Brenner für die E-IDE/ATAPI-Schnittstelle aufwarten. Das PX-504A getaufte Gerät versteht sich auf die Formate DVD+R und DVD+RW sowie CD-R/-RW.

Artikel veröffentlicht am ,

Während DVD+R-Medien mit maximal 4facher Geschwindigkeit beschrieben werden, überschreibt der DVD-Brenner DVD+RW-Medien mit bis zu 2,4facher Geschwindigkeit. CD-Rs werden mit bis zu 16facher und CD-RWs mit bis zu 10facher Geschwindigkeit beschrieben respektive wiederbeschrieben. DVDs werden mit bis zu 12facher und CDs mit bis zu 40facher Geschwindigkeit gelesen. Die Zugriffszeit bei CDs soll unter 120 ms und die bei DVDs bei unter 140 ms liegen.

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Wiesbaden-Mainz-Kastel
  2. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Nordrhein-Westfalen, Hessen (Home-Office)

Plextor hat die von seinen CD-Brennern bekannte PoweRec-Technik zur Erkennung der optimalen Schreibgeschwindigkeit für CD-Rohlinge in das Gerät integriert. Kommt der Rechner mal aus dem Tritt und kann der 2-MByte-Cache des Brenners beim Schreiben nicht schnell genug gefüllt werden, sollen Pufferunterlauf-Fehler durch Plextors "Buffer Underrun Proof"-Technik vermieden werden. Zudem soll auch hier dank reflexionsarmer, schwarzer Schublade die Wahrscheinlichkeit von C1-Fehlern begrenzt und die Schreibqualität verbessert werden. Die Firmware des Geräts liegt in einem FlashROM und kann aktualisiert werden.

Die Einzelhandelsversion (Retail) des PX-504A enthält je ein DVD+R/+RW-Medium, ein E-IDE/ATAPI-Kabel, ein Audiokabel, Plextors CD/DVD-Utility-Software (PlexTools), die CD/DVD-Brennprogramme Nero 5.5, die Packet-Writing-Software InCD, die Video-Editing-Software Pinnacle Studio 8 Software, die DVD-Wiedergabe-Software PowerDVD und ein Handbuch in 16 Sprachen. Die Garantie beträgt zwei Jahre, inklusive speziellem "Vor-Ort-Abhol- und Rücksendeservice".

Plextors DVD+R/+RW-Brenner PX-504A (Retail-Version) soll ab März 2003 zum Einzelhandelspreis von rund 365,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein

nixblick 24. Jan 2003

klar, deswegen hatte das Plusformat ja auch in 2002 für den Computerbereich einen...

cronomax 24. Jan 2003

du erzaehlt sowas von Muell. Was ist daran nicht kompatibel _ausser_ natuerlich zu...

Ramses 24. Jan 2003

lol, DVD+R und DVD+RW sind der letzte Dreck. 0% Kompatibilität und scheisse teuer.

niemand 24. Jan 2003

alle keine ahnung DVD-RW und DVD-R is der letzte scheiß

¥E$ 22. Jan 2003

hey, das wort ist patentrechtlich geschützt!!! *pöh* ignoranten...... und, bevor du...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /