Abo
  • Services:

Fujifilm kündigt Super CCD der vierten Generation an

Neue Super CCDs bringen höhere Auflösung und verbesserte Dynamik

Fuji Photo Film hat jetzt zwei Super CCDs der vierten Generation angekündigt. Die Bildsensoren bilden das Herzstück einer Digitalkamera und sollen im Laufe dieses Jahres in Kameras eingesetzt werden. Die Super CCD HR und Super CCD SR getauften Sensoren sollen für höhere Auflösung sowie für einen deutlich erweiterten Dynamikbereich sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Super CCD HR bringt auf einem 1"/1,7"-Chip insgesamt 6,63 Millionen Pixel unter, was durch weitere Fortschritte bei der Miniaturisierung ermöglicht wurde. Kameras, die mit diesem Bildsensor ausgestattet sind, sollen Bilddateien mit bis zu 12,3 Millionen Pixeln erzeugen. Neben der wesentlich verbesserten Auflösung sei aber auch die Empfindlichkeit gegenüber dem Super CCD der dritten Generation gesteigert worden, so Fuji.

Stellenmarkt
  1. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld

Das gleiche Prinzip der Miniaturisierung gilt für den Super CCD SR, eine weitere Bildsensor-Variante, die ebenfalls in den nächsten Kameramodellen zum Einsatz kommt. Hier wird eine neue Struktur eingesetzt, die im Vergleich zur Vorgängergeneration für einen vierfach erweiterten Dynamikumfang sorgen soll. Der Super CCD SR misst auch 1"/1,7" und zeichnet insgesamt 6,7 Millionen Pixel auf. Dabei sind 3,35 Millionen R-Pixel für die Auflösung verantwortlich, zusätzliche 3,35 Millionen S-Pixel sollen für einen bisher unerreichten Dynamikumfang und hohe Empfindlichkeit sorgen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Digitalkameras sollen bei den neuen Schwierigkeiten bei der Wiedergabe von kontrastreichen Bildern, die sowohl dunkle wie helle Bereiche aufweisen, verringert worden sein. Bisher verschwimmen häufig in den dunklen Bereichen die Details, während in den hellen Bereichen die Weißtöne keine Zeichnung mehr aufweisen. Im Super-CCD-Sensor sind die Fotodioden größer, so dass sich die Empfindlichkeit und der Dynamikumfang erhöhen und so insgesamt ein sehr weitreichender Tonwertumfang erzielt wird, so Fuji.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 34,95€
  3. 4,67€

thomas 23. Feb 2003

Quo vadis Digitaltechnologie? Kleiner Ausblick ins Jahr 2008: Der Hyper CCD der 14...

SChleichfahrer 23. Jan 2003

Die technik ist ja net bahnbrechend ich fand des von nikon (glaub das es von denen war...

Damian 22. Jan 2003

Hier eine Erklärung der Technik der Fuji-Chips mit Wabenförmig angeordneten Pixeln der...

Markus 22. Jan 2003

Ich kann da keine Erklärung erkennen. Bin ich blind, oder wolltest Du damit nur...

Damian 22. Jan 2003

Hier gibt es Antworten auf deine Fragen: http://www.finepix.de/15_1100_1043146382_1_1...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    •  /