Abo
  • Services:

Sun und Ximian liefern Kommunikationslösung für Linux

Lösung soll Kombination aus Microsoft Exchange und Outlook ablösen

Ximian und Sun Microsystems kündigten auf der Linuxworld Expo den "Sun ONE Connector for Ximian Evolution" an, der zusammen mit der Sun ONE Communications Platform auf Server-Seite sowie Ximian Evolution auf Seiten des Desktop-Clients eine komplett integrierte Kommunikationslösung einschließlich E-Mail und Adressbüchern, Aufgabenlisten und Gruppenkalendern ergibt. Die Lösung soll vor allem eine nahtlose Zusammenarbeit mit Windows-basierten Kollegen erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,

Basis der Lösung stellt die Sun ONE Communications Platform dar, die Funktionen wie Instant Messaging und Kalender-Server bietet und eine Alternative zu Microsoft Exchange darstellen soll. In Verbindung mit Ximians Evolution-Client will man zusammen eine kostengünstige Alternative zur Kombination von Exchange und Outlook bieten, dabei aber eine nahtlose Integration in entsprechende Umgebungen erlauben.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Auswärtiges Amt, Berlin, Bonn

Sun bietet für seine Server-Software aber auch Synchronisations-Tools für Microsoft Outlook 98, 2000, Windows CE und Palm Desktops an. Aber auch Ximian bietet mit dem Ximian Connector for Microsoft Exchange eine Lösung an, die Evolution an Exchange-Server anbindet.

Der Sun ONE Connector for Ximian Evolution für Solaris, Sun Linux und andere Linux-basierte Betriebssysteme soll zusammen mit dem Sun ONE Calendar Server ab Mitte 2003 ausgeliefert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  2. 219,00€
  3. 19,99€
  4. (u. a. 1 TB 57,99€, 2 TB 76,99€)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

    •  /