• IT-Karriere:
  • Services:

DynaMO 640 POCKET - Tragbares 640-MB-MO-Laufwerk für USB

Flaches externes magneto-optisches Laufwerk ab Februar 2003 erhältlich

Fujitsu bringt Anfang 2003 auch in Deutschland seine neuen externen magneto-optischen (MO) Speicherlaufwerke auf den Markt. Den Anfang macht das DynaMO 640 POCKET für die USB-1.1-Schnittstelle, das bereits im Oktober in Japan eingeführt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Das nur 17 mm hohe und 400 Gramm wiegende externe 3,5-Zoll-MO-Laufwerk DynaMO 640 POCKET bietet 640 MByte Speicherkapazität, eine interne Datentransferrate von bis zu 2,55 MByte/s, 2 MByte R/W Puffer und 45 ms mittlere Zugriffszeit. Leider verfügt es nur über eine USB-1.1-Schnittstelle (knapp über 1 MByte/s), wird über diese aber mit Strom versorgt und kann somit auf ein externes Netzteil verzichten.

DynaMO 640 POCKET
DynaMO 640 POCKET
Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Das DynaMO 640 POCKET soll damit auch unterwegs für sichere Datenspeicherung auf die robusten MO-Disketten genutzt werden können. Laut Fujitsu finden MO-Laufwerke ihren Einsatz vorwiegend als Datensicherungs- und Datenarchivierungsmedium sowie in den Bereichen Multimedia, Digital Audio, Digital Video und Digital Photo.

Fujitsus DynaMO 640 POCKET soll ab Mitte Februar 2003 für etwa 279,- Euro im Fachhandel erhältlich sein. Im Standard-Lieferumfang enthalten sind ein USB-Kabel, eine Backup-Software, Treiber, eine 640-MByte-MO-Diskette und eine Schutz-/Tragetasche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 65,99€
  2. 3,24€
  3. 4,26€
  4. (-14%) 42,99€

David Reitter 21. Jan 2003

in der tat, das geraet scheint ueberfluessig. ist jahre her, dass ich zuletzt solch ein...

nikkita 21. Jan 2003

Warum überhaupt so ein Ding? Da nehm ich doch lieber ne 120GB HD mit einem USB oder...

wurstbrot 21. Jan 2003

Warum nur 640MB? Warum nur USB 1.1? Ich habe ein 2,3 GB-MO-Laufwerk von Fujitsu zuhause...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

    •  /