Abo
  • IT-Karriere:

Babylon-Spezialpreise für Schüler und Studenten

Auch Viamundo-Wörterbücher zu Ausbildungspreisen erhältlich

Ein spezielles Lizenzprogramm des Übersetzungstools Babylon für den Bereich Schule und Ausbildung ist ab sofort erhältlich, was einen entsprechenden Preisnachlass bedeuten soll. Der Lieferumfang der normalen bilingualen Wörterbücher von Babylon 4.0 Pro lässt sich mit Viamundo-Wörterbüchern aus dem Hause Wissen Media Verlag/Bertelsmann ergänzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Viamundo-Wörterbücher stehen in den Sprachen Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch, Deutsch-Spanisch und Deutsch-Italienisch jeweils bidirektional zur Wahl und werden separat für Babylon 4.0 Pro angeboten. Diese speziellen Rabatt-Lizenzen für Ausbildungseinrichtungen sind auch separat für Schüler, Studenten und Lehrer bei entsprechendem Nachweis erhältlich.

So kostet eine Babylon-Pro-Klassenraum-Dauerlizenz für 25 Benutzer 408,- Euro, während die einzelne Dauerlizenz für Schüler, Studenten und Lehrer zum Preis von 39,95,- Euro erhältlich ist. Für alle vier Viamundo-Wörterbücher fallen zusätzliche Kosten von 366,21 Euro für eine Klassenraum-Lizenz respektive 23,85 Euro für die Einzelplatzversion an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 1,24€
  3. (-20%) 23,99€
  4. 4,99€

glockenblume 13. Dez 2004

Stimmt unter den bekannten Link www.leo.org kann man nicht zugreifen, allerdings erhält...

cyberfish 10. Apr 2004

Wieso geht www.leo.org nicht mehr ? Bei mir geht es seit heute nicht mehr(10.4.). Früher...

Bobby 24. Jan 2003

http://www.dict.cc/ hier gibts die Wortliste gratis zum Downloaden und noch ein paar...

. 21. Jan 2003

benutze ich gerne. ist auch kostenlos.

7up 21. Jan 2003

weiss viel und kostet nichts http://www.quickdic.de/


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /