Abo
  • IT-Karriere:

Babylon-Spezialpreise für Schüler und Studenten

Auch Viamundo-Wörterbücher zu Ausbildungspreisen erhältlich

Ein spezielles Lizenzprogramm des Übersetzungstools Babylon für den Bereich Schule und Ausbildung ist ab sofort erhältlich, was einen entsprechenden Preisnachlass bedeuten soll. Der Lieferumfang der normalen bilingualen Wörterbücher von Babylon 4.0 Pro lässt sich mit Viamundo-Wörterbüchern aus dem Hause Wissen Media Verlag/Bertelsmann ergänzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Viamundo-Wörterbücher stehen in den Sprachen Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch, Deutsch-Spanisch und Deutsch-Italienisch jeweils bidirektional zur Wahl und werden separat für Babylon 4.0 Pro angeboten. Diese speziellen Rabatt-Lizenzen für Ausbildungseinrichtungen sind auch separat für Schüler, Studenten und Lehrer bei entsprechendem Nachweis erhältlich.

So kostet eine Babylon-Pro-Klassenraum-Dauerlizenz für 25 Benutzer 408,- Euro, während die einzelne Dauerlizenz für Schüler, Studenten und Lehrer zum Preis von 39,95,- Euro erhältlich ist. Für alle vier Viamundo-Wörterbücher fallen zusätzliche Kosten von 366,21 Euro für eine Klassenraum-Lizenz respektive 23,85 Euro für die Einzelplatzversion an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 249€ + Versand
  3. ab 194,90€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

glockenblume 13. Dez 2004

Stimmt unter den bekannten Link www.leo.org kann man nicht zugreifen, allerdings erhält...

cyberfish 10. Apr 2004

Wieso geht www.leo.org nicht mehr ? Bei mir geht es seit heute nicht mehr(10.4.). Früher...

Bobby 24. Jan 2003

http://www.dict.cc/ hier gibts die Wortliste gratis zum Downloaden und noch ein paar...

. 21. Jan 2003

benutze ich gerne. ist auch kostenlos.

7up 21. Jan 2003

weiss viel und kostet nichts http://www.quickdic.de/


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /