• IT-Karriere:
  • Services:

MandrakeSoft beantragt Gläubigerschutz

Linux-Distributor in schwerem Fahrwasser

Im Zusammenhang mit den Schulden von MandrakeSoft, die in Folge mehrerer Quartalsverluste entstanden sind, hat das Unternehmen entschieden, die Zahlungssaussetzung ("declaration de cessation des paiements") vor einem französischen Gericht zu beantragen. Die Einreichung des Antrags entspricht ungefähr dem amerikanischen Gläubigerschutz "Chapter 11" und fand schon am 13. Januar statt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens wird fortgesetzt, die strategischen Partner von MandrakeSoft beteuerten ihre Unterstützung und wollen weiter mit der Gesellschaft wie in der Vergangenheit zusammenarbeiten.

Im Falle eines positiven Gerichtsentscheids wäre MandrakeSoft in den kommenden Monaten vor seinen Gläubigern sicher und kann mit seinen Gläubigern verhandeln. Zudem muss dem Gericht ein tragfähiger Plan zur Fortsetzung der Geschäfte vorgelegt werden. Genauere Details zu einem solchen Restrukturierungsplan machte das Unternehmen nicht. Parallel dazu kündigte man allerdings gleich Mandrake Linux Version 9.1 für April 2003 an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

malte eismann 17. Jan 2003

ich möchte den profianwender mal sehen, der nicht erst im www nachschaut, sondern die...

IT-Inder 17. Jan 2003

auft ftp.suse.com /pub/suse/i386/live-eval-8.1 SuSE-8.1-LiveEval-i386.iso gibt es doch

ne :) 16. Jan 2003

Nein :) Es gibt keine ISOs von SuSE für Intel kompatbile Prozessoren. Nur für Alphas und...

Peter Retep 16. Jan 2003

Tja, das ist halt das Problem. Der philantropische Ansatz ist ja nun wirklich nobel, aber...

Peter Retep 16. Jan 2003

Ganz einfach: Professional Services. Kostenpflichtige Dienstleistungen fuer...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
  2. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  3. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /