• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo mit Quartalsgewinn von 46,2 Millionen US-Dollar

Weit über den Analystenschätzungen

Yahoo hat seine Bilanzzahlen für das vierte Quartal und das komplette Geschäftsjahr 2002 mitgeteilt. Demnach wurde im vierten Quartal 2002 ein EBITDA von 85,3 Millionen US-Dollar sowie ein Umsatz von 285,8 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Damit steigerte sich der Umsatz um satte 51 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn liegt bei 46,2 Millionen US-Dollar oder auf die einzelne Aktie gerechnet bei 8 US-Cent. Analysten waren nach diversen Medienberichten von im Schnitt lediglich 6 US-Cent Nettogewinn pro Anteilsschein ausgegangen. Im gleichen Quartal des Vorjahres musste Yahoo einen Nettoverlust von 8,7 Millionen US-Dollar schlucken.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda

Die guten Ergebnisse des abgelaufenen Quartals "lastet" man besonders den kostenpflichtigen Angeboten an, die sich mit 89,4 Millionen US-Dollar gegenüber dem Vorjahresquartal mit 120 Prozent Zuwachs mehr als verdoppelt haben. Rechnet man HotJobs Einnahmen heraus, betrug der Umsatzzuwachs noch 65 Prozent.

Das Gesamtbilanzjahr 2002 schloss Yahoo mit einem EBITDA von 206 Millionen US-Dollar ab. 2001 wurde ein negatives EBITDA von 18,6 Millionen US-Dollar erzielt. Der Umsatz 2002 lag bei 953,1 Millionen US-Dollar, der des Vorjahres bei 717,4 Millionen US-Dollar.

Für das laufende Jahr 2003 erwartet man ein Gewinn- und Umsatzwachstum. Für das erste Quartal sagt man einen Umsatz in der Spanne zwischen 255 und 275 Millionen US- Dollar voraus, während das EBITDA bei 60 bis 70 Millionen US-Dollar liegen soll. Auch für das gesamte Jahr 2003 gab Yahoo schon eine äußerst optimistische Prognose von einer Umsatzspanne zwischen 1,145 und 1,215 Milliarden US-Dollar und einem EBITDA zwischen 295 bis 330 Millionen US-Dollar ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /