Abo
  • IT-Karriere:

Gefahr für Gebrauchtbuchhandel durch Online-Börsen?

Antiquariate fühlen sich bedroht

Das scheinbar gut florierende Geschäft mit gebrauchten Büchern im Internet bedroht den deutschen Buchhandel, klagt zumindest der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus.

Artikel veröffentlicht am ,

"Antiquariate gehen Pleite, denn jeder Trödler kann online Geschäfte machen", sagte der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Antiquariat beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Wilhelm Hohmann, dem Focus. Wie der Focus weiter berichtet, beeinträchtigen nicht nur professionelle Internet-Verkäufer die Geschäfte der stationären Händler. Immer mehr Verbraucher bieten über Buchmärkte im Web ihre alten Schmöker an. Der Europa-Geschäftsführer des Web-Antiquariats "Abebooks", Hannes Blum, schätzt, dass in Deutschland bereits 13 bis 16 Prozent der Second-Hand-Lektüre über das Internet verkauft werden.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. itsc GmbH, Hannover

Auch Amazon Deutschland kooperiert seit Mitte Oktober 2002 mit Abebooks, zum anderen baut Amazon.de seinen Buchkatalog derzeit um weitere 400.000 Titel aus dem VVB (Archivdatenbank des Verzeichnisses lieferbarer Bücher - VLB) aus. Bei den VLB-Titeln handelt es sich um antiquarische und nicht mehr über Verlage lieferbare Bücher aus den Jahren 1972 bis heute. Damit können nun auch antiquarische Titel, die über Amazon.de bisher nicht verfügbar waren, von Drittanbietern über die Marketplace-Plattform angeboten werden.

Das Marketplace-Programm wurde im März 2002 in Deutschland eingeführt und bietet eine Plattform für Unternehmen und Privatpersonen zum Kauf und Verkauf von gebrauchten und neuen Produkten aus dem Amazon-Sortiment zum Festpreis für eine Provisionszahlung.

Bei Marketplace werden alle Titel direkt in das Amazon-Angebot integriert, so dass sie im Buchangebot gesucht werden können und Kunden sie auch beim Stöbern auf der Seite finden. Über Marketplace stehen Kunden auch bei den Produkten von Drittanbietern alle von Amazon.de erhältlichen Informationen zur Verfügung: Bildmaterial, Redaktions- und Kundenrezensionen, Verkaufsrang, das Amazon-Bewertungssystem sowie die persönlichen Empfehlungen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-44%) 27,99€
  3. 34,99€
  4. (-80%) 6,99€

Sonnenreiter... 15. Mai 2004

Guten Tag Die Zeit der überzogenen Preise ist eben vorbei... Und das zum Glück für alle...

saftsack 24. Apr 2003

Das dürfte wohl stark übertrieben sein! So ziemlich jede Art von Handel hat das Internet...

Ilja 13. Jan 2003

Nuja. Automatische Webstühle haben auch schon einmal den Untergang des Abendlandes...

ein programmierer 13. Jan 2003

Hallo, schon - nur: eben. Wer's gewohnt ist, billig ergattertes Altpapier zu...

banzai 13. Jan 2003

Ein Webring deutscher Antiquariate und schon könnten die wieder am Kuchen mitverdienen...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /