Abo
  • Services:

Apple stellt 17-Zoll-Powerbook mit 802.11g-WLAN vor

FireWire 800 und hintergrundbeleuchtete Tastatur integriert

Apple hat auf der MacWorld Expo ein neues Powerbook vorgestellt, dessen im wahrsten Wortsinne herausragendstes Merkmal ein Display ist, das eine Diagonale von 17 Zoll aufweist und im Breitbildformat 16:10 daherkommt. Zudem ist das Gerät mit integriertem 802.11g WLAN (54 MBits/ Sekunde), Bluetooth und Firewire 800 (800 MBit/s) ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät verfügt über einen PowerPC-G4-Prozessor mit einer Taktrate von 1 Gigahertz und einem 1-MByte-Level-3-Cache. Standard-Ausstattung sind zudem 512 MByte DDR333-SDRAM (maximal 1 GByte). Das 17-Zoll-Display des neuen Powerbooks weist eine Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln auf und wird von einem Nvidia-GeForce4-440-Go-Grafikchip bedient, dem 64 MByte RAM zur Seite stehen.

17-Zoll-Powerbook G4
17-Zoll-Powerbook G4
Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart

Die integrierte Ultra-ATA-100-Festplatte besitzt eine Kapazität von 60 GB. Das eingebaute schlittenlose SuperDrive (DVD-R- und CD-RW-Brenner) liest DVDs mit 6facher Geschwindigkeit und beschreibt 4,7-GB-DVD-Rs mit 1facher Geschwindigkeit. Das Powerbook bietet ferner zwei Firewire-Ports (1x FW 400 und 1x FW 800), Gigabit-Ethernet (10/100/1000BASE-T), ein 56K-Modem, zwei USB-Steckplätze sowie Stereo-Audio-Ein- und -Ausgänge. Schließlich gehört auch ein PC-Card Slot, ein S-VHS-Videoausgang und DVI (mit VGA-Adapter) zum Lieferumfang. Apple-Cinema-Displays können mittels Adapter angeschlossen werden.

Die Tastatur wird automatisch bei entsprechend niedrigem Umgebungslicht beleuchtet, so dass die Beschriftungen der Tasten von innen her leuchten. Das Powerbook-Gehäuse besteht aus einer Aluminiumlegierung und ist zusammengeklappt gerade einmal 1 Zoll (2,54 cm) hoch. Die Gesamtmaße liegen bei 39,2 cm x 25,9 cm x 2,6 cm. Das Gewicht gibt Apple mit 6,8 amerikanischen Pfund an, was umgerechnet rund 3,1 kg entspricht. Die Batterielaufzeit soll bei bis zu 4,5 Stunden liegen.

Neues Powerbook von oben
Neues Powerbook von oben

Das Notebook wird mit einem vorinstallierten MacOS X "Jaguar" und den Apple-iLife-Applikationen (iTunes 3, iPhoto 2, iMovie 3 und iDVD 3) ausgeliefert. Das 17-Zoll-PowerBook-G4 soll ab Februar 2003 zum Preis von 3.299,- US-Dollar auf den US-Markt kommen. In Deutschland soll das Gerät in sieben bis zehn Wochen zum Preis von 4.058,84 Euro lieferbar sein. Das wäre erst im März/April 2003.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. 2,99€
  3. 14,99€
  4. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

nabohi 19. Jan 2003

... DE Version = 4058 € (inkl. 16% MwSt.) ... DE Version = 3408 € (exkl. 16% MwSt...

MK 09. Jan 2003

Ahem... eigentlich ist das deutsche Powerbook - ohne MwSt. - sogar nur um 100€ teuerer...

JohnWayne 09. Jan 2003

*zustimm* Ich finds auch schade das die die Tastatur so klein gemacht haben, wo die doch...

me 08. Jan 2003

Die Preise von Apple USA sind immer OHNE Mehrwertsteuer da die von jedem Bundesstaat in...

lui 08. Jan 2003

ATI Mobile Radeon 9000???????????? also bei apple.com steht was von NVIDIA GeForce4 440...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /