Abo
  • IT-Karriere:

Vaporware 2002: Duke Nukem siegt erneut

Wired kürt die "größten" Produktversprechungen 2002

Alljährlich kürt Wired News die "größten" Produktversprechungen des Jahres. Im Jahr 2002 wartet die Vaporware-Liste aber mit einer Premiere auf: Als erstes "Produkt" schafft das Computerspiel "Duke Nukem Forever" von 3D Realms zum zweiten Mal den Sprung auf Platz eins.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits 1997 angekündigt, ist "Duke Nukem Forever", das mittlerweile auch als "Duke Nukem Whenever" oder "Duke Nukem If Ever" bezeichnet wird, noch immer nicht auf dem Markt. Einen Veröffentlichungstermin nennt der Hersteller bislang nicht, kündigte aber immerhin an, mindestens 90 Tage vor Erscheinen des Titels einen konkreten Termin nennen zu wollen.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. VascoMed GmbH, Binzen

Allgemein sind einmal mehr zahlreiche Computerspiele in der "Hitliste" von Wired zu finden. Bereits auf Platz 2 folgen Mac- und Linux-Clients für Biowares "Neverwinter Nights" und auf Rang 3, und damit einen Platz höher als im Vorjahr, "Team Fortress 2", der lang erwartete neue Titel der Macher von Half-Life. Vor einem Jahr hieß es bei Valve noch, das Spiel würde in Kürze erscheinen. Platz 5 belegt Infogrames mit "Master of Orion 3" und auf Rang 8 schafft es Ubi Softs "Shadowbane".

Platz 4 ergatterte sich der ultraportable Desktop-PC OQO, während Nvidia mit dem Grafikchip GeForce FX Rang 6 eroberte. Platz 7 belegt QuarkXPress for MacOS X und auf Rang 9 sitzt der neue Amiga. Silicon Film schafft es mit seinem "digitalen Film" auf Platz 10 und erklomm damit bereits zum dritten Mal die Vaporware-Liste von Wired.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 2,50€
  2. 2,80€
  3. 229,00€
  4. (-12%) 52,99€

Jeph 06. Jan 2003

Tja, nur das von diesem Bekanntheitsgrad keiner was hat, schließlich ist das Programm...

FUBAR 06. Jan 2003

siehe http://www.3drealms.com/duke4/index.html

dg 04. Jan 2003

nee ich glaub die sind mittlerweile auf die neue unreal engine umgestiegen, kann ja nicht...

cmi 03. Jan 2003

"mythos" trifft es ziemlich gut... ich persönlich hätte bei wired auch für d4e gestimmt...

SpaceDog 03. Jan 2003

Yo! Ich persönlich glaube ja, dass man nach dem Wechsel der Grafikengine (es war glaub...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /