Michael Robertson sponsert Xbox-Linux

Erste Preisgelder für lauffähiges Xbox-Linux vergeben

Nachdem das Xbox-Linux-Team ein zumindest auf einer modifizierten Xbox lauffähiges Linux fertig stellen konnte, wurden jetzt die ersten Preisgelder vergeben, die ein bis dato anonymer Spender dem Projekt zur Verfügung gestellt hat. Bei dem Spender handelt es sich um Michael Robertson, den Gründer von mp3.com und Lindows.com, und damit eine nicht ganz unumstrittene Figur in der Linux-Szene.

Artikel veröffentlicht am ,

Michael Robertson hatte insgesamt 100.000,- Euro für ein auf Microsofts Spielekonsole lauffähiges Linux ausgesetzt. Diese sollen in zwei Tranchen vergeben werden. Die erste, für ein auf einer Xbox lauffähiges Linux, soll nun dank erfolgreicher Umsetzung an diverse beteiligte Entwickler ausgeschüttet werden. Die zweite Tranche sollte ausgeschüttet werden, wenn ein System vorliegt, das auch auf unmodifizierten Xboxen, also solchen ohne Mod-Chips, lauffähig ist. Da die zweite Phase noch nicht rechtzeitig bis Jahresende 2002 erfüllt werden konnte, wurde die Zeit kurzerhand um ein Jahr verlängert und das restliche Geld soll ausgeschüttet werden, wenn es bis dahin geschafft wurde, das Kopierschutzsystem der Xbox ohne zusätzliche Hardware zu überlisten, um Linux auf der Konsole einfacher zum Laufen bringen zu können.

Stellenmarkt
  1. Java Developer / Java Entwickler (m/w/d)
    GK Software SE, verschiedene Standorte deutschlandweit, Johannsburg (Südafrika), Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Qualitätsingenieur / Softwareentwickler in der Qualitätssicherung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg, Mannheim
Detailsuche

Um auch diese zweite Phase erfolgreich abzuschließen, arbeitet das Xbox-Linux-Team derzeit an neuen offenen Analyse-Tools, gilt es doch, die Xbox dazu zu bringen, eine nicht von Microsoft zertifizierte Software zu starten.

Zum Thema Xbox-Linux siehe auch unser Interview 'Wie der Pinguin auf die Xbox kam' mit den Xbox-Linux-Entwicklern Michael Steil und Milosch Meriac.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MKR - BMK - NooKIE 03. Jan 2003

mist, hätten sie nur diesen satz in eine xbox mit grammatik-prüfungs-proggi gejagt... *fg*

Peter Retep 02. Jan 2003

Extrem wichtiger Hinweis. Ganz offensichtlich hat es das "um" nicht in den Satz...

derich 02. Jan 2003

Wie sieht's bei dem Satz mit der Grammatik aus?

de Chip 02. Jan 2003

wenn man auf www.faber-datentechnik.de auf Kom-Systeme klickt kommt nur "Seite kann nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nahverkehr für 9 Euro
Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.
Ein Bericht von Martin Wolf

Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket
Artikel
  1. MX Master 3S: Logitech überarbeitet seine Oberklasse-Maus
    MX Master 3S
    Logitech überarbeitet seine Oberklasse-Maus

    Die neue MX Master 3S hat leiser arbeitende Tasten als das Vorgängermodell und Logitech hat in die neue Maus einen Sensor mit 8.000 dpi eingebaut.

  2. Activision Blizzard: Erste Arbeitnehmervertretung in großem US-Spielestudio
    Activision Blizzard
    Erste Arbeitnehmervertretung in großem US-Spielestudio

    Nach monatenlangem Kampf - spürbar durch Bugs in Call of Duty - hat die QA-Abteilung von Raven Software eine Arbeitnehmervertertung gewählt.

  3. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /