• IT-Karriere:
  • Services:

19. Chaos Communication Congress: Hacker werden politisch

Bericht über das Hacker-Treffen in Berlin

Wie üblich zwischen Weihnachten und Neujahr fand auch 2002 wieder das größte Hacker-Treffen der Bundesrepublik statt: im Berliner Stadtteil Mitte, ausgerichtet vom renommierten Chaos Computer Club (CCC). 2.500 Besucher wurden erwartet - und die interessierten sich in diesem Jahr nicht nur für Technologie und Sicherheit, sondern zunehmend auch für Politik, denn der Druck auf das Netz wächst.

Artikel veröffentlicht am ,

Vom 27. - 29. Dez. '02
Vom 27. - 29. Dez. '02
Wenn man vom Berliner S-Bahnhof Jannowitzbrücke in Richtung des Veranstaltungsortes Haus am Köllnischen Park (HAKP) läuft, kommt man an der chinesischen Botschaft in der Bundesrepublik vorbei. Das technologisch glatte, silberfarbene Gebäude mit schwarzen Marmorsteinen zum Boden hin ist stark gesichert und erinnert mit ausreichend Fantasie ein wenig an den Todesstern aus "Star Wars".

Ein komischer Zufall ebenfalls, dass ausgerechnet China so weitläufig bekannt für seine aggressive Art der Internet-Zensur ist. Und dann kommt am zweiten Tag des seit nunmehr fast 20 Jahren vom Chaos Computer Club (CCC) ausgerichteten, traditionsreichen Kongresses der Computerspezialisten dann auch noch die Nachricht, dass das Sperren rechtsradikaler Websites mit Hilfe von umstrittenen DNS-Tricks und anderen "Unschönheiten" in Nordrhein-Westfalen offenbar rechtens war - für CCC-Sprecher Andy Müller-Maguhn ein Einstieg in China-ähnliche Zustände.

Das Motto des 19. Chaos Communication Congress ist wohl nicht umsonst "Out of Order" - das beschädigte Pentagon als Logo und im Hinterkopf der Gedanke, dass das Anziehen der Überwachungsschraube seit den Terroranschlägen des 11. September 2001 in atemberaubendem Tempo vorangeschritten ist. Während man im vergangenen Jahr noch fröhlich (wenn auch geschmacklos) auf den Hemden zum Kongress an das Symbol der RAF gemahnte und sich die Überschrift "Hacking is not a Crime" gab, herrscht weiland die Sorgenfalte auf den Gesichtszügen der älteren Hacker vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
19. Chaos Communication Congress: Hacker werden politisch 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

wal 09. Feb 2003

Hi nixblick... der ursprung des threads war "Kriminelle Subjecte" - wollte dazu nur...

nixblick 07. Feb 2003

Ich weiss zwar leider nicht warum dein Post an meinem anhängig ist, da ich eigentlich...

wal 07. Feb 2003

Wenn ich das scho´wieder lese hier.... Hacker sind keine kriminellen Subjeckte - wer...

Jay 04. Jan 2003

das is mal ne gute aussage sachlich und nich iwrklich angreifend is schon schade,dass...

nixblick 03. Jan 2003

weil wir zum Glück noch in einem Rechtsstaat leben, in dem immer noch der Grundsatz gilt...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

    •  /