Abo
  • IT-Karriere:

Amazon machte herausragendes Weihnachtsgeschäft

Über 56 Millionen Produkte zur Vorweihnachtszeit bestellt

Amazon.com hat bekannt gegeben, dass in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit über 56 Millionen Produkte zwischen 1. November und 23. Dezember 2002 weltweit bestellt wurden. Der 9. Dezember war der Tag mit den meisten Bestellungen: 1,7 Millionen Produkte wurden weltweit an diesem Tag geordert, das entspricht 20 bestellten Produkten pro Sekunde. Am 11. Dezember, einen Tag vor der Deadline für das "Free Super Saver Shipping"-Angebot in den USA, wurden weltweit 1,6 Millionen Produkte bestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

"In der diesjährigen Weihnachtssaison stand den Kunden das bisher größte Angebot zur Verfügung - in den USA zum Beispiel erstmalig der Bekleidungs-Shop. Gleichzeitig konnten wir in diesem Jahr die bisher günstigsten Preise bieten. Natürlich werden unsere Kunden auch im kommenden Jahr von der größtmöglichen Auswahl und den günstigen Preisen bei Amazon profitieren", so Jeff Wilke, Senior Vice President, Worldwide Operations und Customer Service.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Die letzte Bestellung wurde kurz nach 12:00 Uhr am Montag, 23. Dezember 2002, bei Amazon.com in den USA aufgegeben und nach Auskunft des Unternehmens rechtzeitig zum Fest nach Salt Lake City ausgeliefert.

Die Verfügbarkeit der Produkte bei Amazon.com in den USA war nach Angaben des Unternehmens die höchste seit Bestehen der Site: Mehr als 98 Prozent der meistgekauften Artikel seien innerhalb von 24 Stunden versandfertig gewesen. Der Online-Shop lieferte nach eigenen Angaben mehr als 99 Prozent der Bestellungen in den USA rechtzeitig zum Fest aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Angebote zu Kopfhörern, Bluetooth Boxen, Soundbars)
  3. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€

Daniel Schirm 09. Jan 2003

Recht hast du! Ich warte immer noch auf meine Bestellung (vom 17.12. !!!!!!). Selbst...

TFT 31. Dez 2002

So viele Stornos von Seiten Amazon wegen Nichtverfügbarkeit wie jetzt hatte ich noch...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


      •  /