Spieletest: Runaway - Hochklassiges Adventure im Comic-Look

Spiel im klassischen Point&Click-Stil

Freunde klassischer Adventures hatten 2002 nicht viel zu lachen - abgesehen vom gelungenen Syberia wollte kaum noch ein Publisher ein 2D-Abenteuer im Stile der einst so populären Lucas-Arts-Titel wie Monkey Island veröffentlichen. Kurz vor Jahresende erscheint mit Runaway nun allerdings noch ein wirkliches Highlight in diesem Genre.

Artikel veröffentlicht am ,

Runaway - A Road Adventure wurde vom spanischen Entwickler Pendulo Games entwickelt und war dementsprechend zunächst nur in Spanisch erhältlich. Nachdem der eigentliche Publisher dinamic Insolvenz anmelden musste, hatten unzählige Adventure-Fans Petitionen verfasst, in denen sie eine deutsche Version des Titels forderten, derer sich letztendlich Dtp digital tainment pool annahm und bei der Lokalisierung wirklich hervorragende Arbeit leistete.

Inhalt:
  1. Spieletest: Runaway - Hochklassiges Adventure im Comic-Look
  2. Spieletest: Runaway - Hochklassiges Adventure im Comic-Look

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Mittelpunkt des Spieles steht Brian, ein junger, aufstrebender Physik-Student, der soeben sein Studium mit Bestnoten abgeschlossen hat und infolgedessen an einer Elite-Universität die Chance zum Schreiben seiner Doktor-Arbeit erhält. Just in dem Moment, in dem er sich in sein Auto setzt und zur neuen Arbeitsstelle aufbrechen will, rennt ihm jedoch die hübsche Gina vors Auto - und fortan wird Brian nicht nur in ein Netz von Lügen und wilden Geschichten hineingezogen, sondern befindet sich auch auf der Flucht vor der Mafia und allerlei anderen kriminellen Gesellen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch wenn die Story sich zunächst so anhört, ist Runaway beileibe kein ernstes und düsteres Abenteuer geworden, sondern strotzt nur so vor witzigen und humorvollen Einlagen. Das beginnt bereits bei der oftmals etwas tollpatschigen Art und den oft wirklich brüllend komischen Einlagen, die Brian zum Besten gibt, aber auch die vielen Charaktere, denen man im Spiel begegnet, sind nur selten "normal" - uralte Indianer oder ein Trupp von Transvestiten sind nur zwei Beispiele für den Einfallsreichtum der Entwickler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Runaway - Hochklassiges Adventure im Comic-Look 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Golly 02. Jan 2005

ich mit 'orginal' wine auch nicht ... irgendwer erfahrungen mit crossoveroffice?

Sebastian Will 23. Dez 2002

Ich habs mir aus der heimischen Videothek geholt und finde es streckenweise so nervig...

christopher 21. Dez 2002

hi, also ich habs mit winex nicht zum laufen gebracht.... leider tschau christopher

kaktuswasser 21. Dez 2002

Hi! Sieht ja echt super aus. Endlich mal wieder ein richtig schönes 2d-adventure. Weiss...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streit mit Magnus Carlsen
Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben

Schachweltmeister Magnus Carlsen wirft dem Großmeister Hans Niemann Betrug vor - eine neue Untersuchung stärkt die Vorwürfe.

Streit mit Magnus Carlsen: Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben
Artikel
  1. Konferenzsysteme: Logitech Sight wechselt Kamerawinkel automatisch
    Konferenzsysteme
    Logitech Sight wechselt Kamerawinkel automatisch

    Auf den Tisch gestellt kann Sight die sprechende Person in den Fokus rücken. Allerdings wird dafür ein weiteres Logitech-Produkt nötig.

  2. So klappt's mit der Nachhaltigkeit
     
    So klappt's mit der Nachhaltigkeit

    Zu den Schattenseiten der IT gehört ihr zunehmender Energiehunger - und damit verbunden der Ausstoß von CO2. Workshops und Seminare zu den Themen Green IT und Nachhaltigkeit geben Tipps und Hinweise zur Veränderung.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Dr. Mike Eissele: Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben
    Dr. Mike Eissele
    "Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben"

    Chefs von Devs Teamviewer-CTO Dr. Mike Eissele gibt einen tiefen Einblick, wie man sich auf eine Arbeitswelt ohne Bildschirme vorbereitet.
    Ein Interview von Daniel Ziegener

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€, MSI B550 Mainboard 118,10€, LG OLED 48" 799€, Samsung QLED TVs 2022 (u. a. 65" 899€, 55" 657€) • Alternate (Acer Gaming-Monitore) • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€, Intel Core i5 2.90 Ghz 99€) • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /