• IT-Karriere:
  • Services:

Zuschlag! - eBay verklagt bhv

Auktionsmanager soll Chancengleichheit in der Bietergemeinschaft gefährden

Der Auktionsmanager "Zuschlag!" ist Gegenstand einer gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen dem Online-Marktplatz eBay und dem Kaarster Software Verlag bhv. Mit der beim Landgericht Hamburg erwirkten einstweiligen Verfügung ist bhv ab sofort bis auf weiteres das Bewerben und der Vertrieb der Software untersagt.

Artikel veröffentlicht am ,

EBay halte den Verkauf von Zuschlag! für wettbewerbswidrig, da die Chancengleichheit innerhalb der Bietergemeinschaft gestört sei, so bhv. "Scheinheilig. Letztendlich geht es jedoch nur ums Geld. Zuschlag! verhindert das Hochschaukeln der Gebote, was zu geringeren Einnahmen in Form von Verkaufsgebühren bei eBay führt. Die Vorgehensweise von eBay ist nichts anderes als der Versuch, seine Pfründe zu sichern", so Dieter Dedeke, Geschäftsführer von bhv.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. cosinex GmbH, Bochum

Die Software soll als "vollautomatischer eBay-Schnäppchen-Jäger" Gebote genau zum richtigen Zeitpunkt platzieren. Gebote werden im 10-Sekunden-Takt überprüft und überboten. Einmal aktiviert, soll Zuschlag! die Auktion überwachen und automatisch zur richtigen Zeit online gehen.

Bhv sieht sich zunächst gezwungen, Zuschlag! aus dem Handel zu ziehen, will aber alle notwendigen rechtlichen Schritte überprüfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein

ein programmierer 22. Jan 2003

Merke: Zuschlag & Co _ist_ keine künstliche Intelligenz, nicht mal eine schlechte. Es...

juenei 22. Jan 2003

Vorschlag: Zuschlag für alle! Dann ändert sich nicht so viel, nur wird alles etwas...

Sonja Krombaier 20. Dez 2002

früher zu hardware.de zeiten (jetzt atrada) war da so... auktion wurde automatisch...

Duckman 20. Dez 2002

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen! Leider hält sich kaum jemand an diese Regel :(

ein Programmierer 20. Dez 2002

Hallo, frag mal die Online-Auktionen, ob sie das möchten. ;-) Und wer ist "man"? Meinst...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
    Biden und die IT-Konzerne
    Die Zähmung der Widerspenstigen

    Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

      •  /